„Da ist noch Luft nach oben“

Weyher Mügge Achter bei Powerman-EM

Mügge
+
Mügge

Stuhr - Einen gelungenen Saisoneinstand feierte Tri-Wolf Jens-Henry Mügge (LC Hansa Stuhr) bei den ETU Powerman Europameisterschaften. Im holländischen Horst startete der Fitnesstrainer aus Weyhe über die Duathlon-Langdistanz und kam in der Wertung der Altersklasse M 45 auf Platz acht.

15 km Laufen, 60 km auf dem Rad und noch einmal 7,5 km Laufen hatten die Teilnehmer der Powerman-EM zu bewältigen, auf flachem, allerdings recht kurvenreichem und eckigem Kurs. Trotz frischer sechs Grad am Start kam Mügge gut ins Rennen und stand dieses ohne muskuläre Probleme durch. Nach 1:02:51 Stunden für den ersten Laufsplit, einer Radzeit von 1:42:59 Stunden sowie 35:43 Minuten für den zweiten Lauf finishte Mügge mit einer Gesamtzeit von 3:25:00 Stunden. „Die Zusammenarbeit mit Horst Wittmershaus trägt Früchte. Da ist noch Luft nach oben“, freute sich der Weyher. Nächstes Saisonziel ist für ihn die Duathlon-DM Langdistanz in Falkenstein. · el

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Trio nach Koblenz, Kiene zum BSV Rehden

Trio nach Koblenz, Kiene zum BSV Rehden

Trio nach Koblenz, Kiene zum BSV Rehden
Tristan Godesberg schießt SVH an die Spitze

Tristan Godesberg schießt SVH an die Spitze

Tristan Godesberg schießt SVH an die Spitze

Kommentare