Melchiorshausen verpflichtet Syker Innenverteidiger / Auch Sabehaioun und Evers kommen

Weseloh soll die Abwehrlücke schließen

Melchiorshausen - Der Bremer Fußball-Landesligist TSV Melchiorshausen rüstet weiter auf, um seine Mannschaft zu verjüngen. Gestern bestätigte Trainer Mike Barten die Verpflichtung von Hassan Sabehaioun, Kassim Evers und Frank Weseloh. Das Trio kommt vom Kreisligisten TuS Syke und sind in Melchiorshausen die Neuzugänge 14, 15 und 16 für die kommende Saison.

„Wir haben einen großen Kader, aber den hatten wir letztes Jahr auch. Und am Ende hätte ich gern ein paar Spieler mehr gehabt“, meinte Barten. Durch die Verpflichtung vieler Spieler, „wird der Konkurrenzkampf hochgehalten, jeder will Gas geben, sich beweisen und präsentieren. Das kann für einen Trainer nur gut sein“, meinte Barten.

Kassim Evers ist 22 Jahre alt, kann auf der Sechserposition, vor allem aber rechter Verteidiger spielen. „Damit haben wir auf den Außen mehr Alternativen“, sagte Barten, „und ich denke, dass er uns weiterhelfen kann.“

Gleiches erhofft sich Barten auch von Hassan Sabehaioun. Der Offensivspieler ist erst 19 Jahre jung und im Sturm sowie im offensiven Mittelfeld „sehr flexibel einsetzbar“, findet der TSV-Trainer. Brüder von Sabehaioun haben bereits eine Melchiorshauser Vergangenheit. „Er kommt also aus einer Fußballerfamilie, hat großes Talent. Ich hoffe, dass er sich bei uns so weiterentwickelt, wie es zuletzt Nico Sperling oder Nils Kaiser getan haben“, so Barten.

Dritter im Bunde ist Frank Weseloh. Der Innenverteidiger hat mit seinen 28 Jahren bereits genug Routine, um die Lücke zu schließen, die Kolja Sternke hinterlassen hat. „Ich hoffe, dass er mit der Erfahrung, die er mitbringt, uns hinten die nötige Stabilität geben kann“, meinte der Coach des TSV Melchiorshausen, der am Samstag zur ersten Trainingseinheit bittet. · flü

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Maarten Schops muss seinen Spitzenreiter TuS Sulingen selten umbauen

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Sulingens Handballer feiern mit Aufstieg größten Erfolg

Sulingens Handballer feiern mit Aufstieg größten Erfolg

Kommentare