Rumäne Matchwinner bei Werders 3:2-Sieg

Cioti siegt und unterschreibt

Constantin Cioti holte den Siegpunkt für Werder.
+
Constantin Cioti holte den Siegpunkt für Werder.

Bremen - Aufwärtstrend bestätigt: in einer dramatischen Partie behielt Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen gegen den TTC Ruhrstadt Herne mit 3:2 die Oberhand und zog nach Punkten mit dem Tabellenvierten TTF Liebherr Ochsenhausen gleich. Nur noch das bessere Spielverhältnis trennt die Hanseaten mittlerweile noch von einem Playoff-Platz. In zwei Wochen kommt es somit zum „Endspiel“ in Ochsenhausen.

Für Bremens Teamchef Sascha Greber ein echtes Highlight: „Da hätte doch nach der Hinrunde niemand mit gerechnet. Damals steckten wir noch mitten im Abstiegskampf und jetzt können wir volle Pulle die Playoff-Plätze angreifen.“ Dabei mussten die Hausherren sogar auf Leistungsträger Kamal Achanta verzichten, der bei den Asienmeisterschaften weilte. Doch sein Ersatz Constantin Cioti überzeugte auf ganzer Linie. Nachdem Jens Lundquist zum Auftakt hauchdünn an Petr Korbel gescheitert war, wuchs der Rumäne förmlich über sich hinaus. Trotz eines 6:9-Rückstandes im fünften Satz behielt Cioti gegen den Weltklasse-Südkoreaner Jung Hoon Kim die Nerven und glich zum 1:1 aus. Es kam sogar noch besser: Obwohl von Rückenschmerzen gepeinigt zwang Adrian Crisan den Ex-Werderaner Lars Hielscher in fünf Sätzen in die Knie und brachte die Hausherren erstmalig in Front. Entschieden war damit aber noch nichts. Chancenlos unterlag Lundquist gegen Kim zum abermaligen Gleichstand. Alles hing jetzt an Cioti – und der „Joker“ stach. In vier Sätzen fegte Cioti mit begeisterndem Angriffstischtennis Korbel vom Tisch, so dass die Playoff-Plätze in greifbare Nähe rücken.

Damit nicht genug der guten Nachrichten konnte Greber im Anschluss auch noch die Vertragsverlängerung mit Cioti vermelden: „Costa bleibt weitere zwei Jahre. In seiner derzeitigen Form ist er nicht wegzudenken.“ · drö

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

1:0 – Godesbergs Knaller ins Glück

1:0 – Godesbergs Knaller ins Glück

1:0 – Godesbergs Knaller ins Glück
Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen

Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen

Rückkehr der Routiniers in Sulingen und Seckenhausen
Der „PAR“ bietet Hilfe an

Der „PAR“ bietet Hilfe an

Der „PAR“ bietet Hilfe an
Hassels Jan-Hendrik Rippe hat nichts verlernt

Hassels Jan-Hendrik Rippe hat nichts verlernt

Hassels Jan-Hendrik Rippe hat nichts verlernt

Kommentare