In Wechold auch um Kreistitel

Kreis-Diepholz - WECHOLD · Der Reit- und Fahrverein Wechold-Martfeld feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und hat sich für diesen Anlass etwas Besonderes überlegt. Am Wochenende findet ein großes Reit- und Fahrturnier auf dem Vereinsgelände in Wechold statt. Erstmalig finden in diesem Jahr die Kreismeisterschaften im Reiten und die Kreismeisterschaften im Fahren für den Landkreis Nienburg in Wechold statt.

Am Sonntag gibt’s

ein Fahrturnier

Der Verein freut sich über ein ernorm hohes Nennergebnis von über 1 300 Nennungen bei den Reitern und 115 Nennungen bei den Fahrern. Insgesamt werden rund 530 Reiter und 43 Fahrer erwartet. Für die Keismeisterschaft der Reiter schickt die Wecholder Mannschaftsführerin Birgit Bösche gleich drei Teams ins Rennen, um den Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Die Prüfungen für die Reiter beginnen an beiden Tagen bereits um 6.30 Uhr. Die Fahrer beginnen am Sonntag um 8.00 Uhr mit der ersten Prüfung. Nähere Infos gibt’s es auf der Vereinshomepage unter http://www.rfv.wechold.de.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

„Alle haben sich riesig gefreut“

„Alle haben sich riesig gefreut“

Fußballfrei – und plötzlich zwickt der Rücken

Fußballfrei – und plötzlich zwickt der Rücken

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Marcel Heyer bleibt in Wagenfeld

Marcel Heyer bleibt in Wagenfeld

Kommentare