Punktloser Aufsteiger erwartet TV Dinklage

HSG Wagenfeld/Wetschen baut auf Torwart Nietfeld

Wagenfelds Torhüter Daniel Nietfeld erwies sich zuletzt als Rückhalt. - Foto: Borchardt
+
Wagenfelds Torhüter Daniel Nietfeld erwies sich zuletzt als Rückhalt.

Wagenfeld - Zwei Spieler beruflich im Ausland, zwei im Schichtdienst und zwei im Urlaub: Nur mit dünnem Kader hat Handball-Landesligist HSG Wagenfeld/Wetschen in dieser Woche trainiert. Die Vorbereitung auf die Heimbegegnung am Samstag um 15.30 Uhr gegen den TV Dinklage verlief alles andere als optimal.

Nicht dabei sind gegen den Tabellenfünften Leistungsträger Dennis Westermann (Hochzeitsreise), Marcus Hartau (Urlaub) und Christian Stief (beruflich verhindert). „Wir hatten zuletzt zu wenig Leute beim Training“, seufzt Wagenfelds Trainer Matthias Möller. Und das macht sich dann auch in den Spielen bemerkbar, denn in der letzten Viertelstunde kann der Aufsteiger nicht zulegen. Das ist sicherlich auch ein Grund dafür, dass die Wagenfelder in den ersten vier Partien leer ausgegangen sind. Gegen den spielstarken TV Dinklage droht die fünfte Niederlage in Folge.

„Wir müssen sehen, dass wir gut ins Spiel hineinkommen“, unterstreicht Möller, der auf den zuletzt starken Torhüter Daniel Nietfeld baut. Wer den Part von Mittelmann Westermann übernimmt, steht noch nicht fest. Anwärter für diese Position sind Florian Neumann, Colja Broi und Hendrik Kruse. Auf den Halbpositionen sollten Jan Meyburg und der Litauer Mindaugas Meskauskas erste Wahl sein. In der Abwehr sollten die Wagenfelder besonders Dinklages Rückraumakteur Patrick Haskamp im Auge behalten. 

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Meistgelesene Artikel

„Der Amateursport ist die Basis“

„Der Amateursport ist die Basis“

„Der Amateursport ist die Basis“
Perthel trägt Syke im Herzen und auf der Haut

Perthel trägt Syke im Herzen und auf der Haut

Perthel trägt Syke im Herzen und auf der Haut
Lokalmatador gewinnt S*-Springen am Steller See

Lokalmatador gewinnt S*-Springen am Steller See

Lokalmatador gewinnt S*-Springen am Steller See

Kommentare