Vilser wechseln zum Bezirksligisten

Stuhr holt Schwirz und Müller

+
Müller

Stuhr - Fußball-Bezirksligist TV Stuhr hat sich für die kommende Saison bereits zwei echte Verstärkungen an Land gezogen: Wie TVS-Trainer Stephan Stindt gestern bestätigte, wechseln Jan-Henrik Schwirz und Mirco Müller vom Kreisligisten SV Bruchhausen-Vilsen nach Stuhr. Beide Spieler haben Vilsen bereits informiert, dass sie in der neuen Spielzeit die Herausforderung Bezirksliga annehmen möchten.

Schwirz ist derzeit Kapitän in Vilsen, 29 Jahre alt und im Mittelfeld flexibel einsetzbar. Der Kontakt kam über Stuhrs Danny Pankratz zustande, mit dem Schwirz bereits in Weyhe gespielt hatte. „Wir haben uns getroffen, und dann ging alles ganz flott“, sagte Stindt. Auch mit Müller sei man sich schnell einig geworden. Der 29-Jährige kann wie Schwirz flexibel eingesetzt werden. „Wir freuen uns, dass wir zwei Jungs dazubekommen, die fast alles spielen können. Es ist schön, dass sie sich für uns entschieden haben“, freut sich Stindt auf die beiden Neuzugänge.

Dass Schwirz und Müller von sich aus beim TV Stuhr anheuern wollten, sei ein zusätzlicher positiver Aspekt, wie Stindt findet: „Wenn Spieler selbst den Wunsch haben, zu einem Verein zu kommen, zeugt das von großem Willen und einer zusätzlichen Motivation.“

Auf welchen Positionen Schwirz und Müller künftig beim Bezirksligisten eingesetzt werden, steht noch nicht genau fest. „Wichtig ist, dass sie sich gut einfinden, ins Team reinschnuppern. Durch ihre Flexibilität werden sie auf jeden Fall ein Gewinn für uns sein“, sagt Trainer Stindt.

flü

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Kommentare