Vilsen steht erneut im Pokal-Endspiel

Lahausen - Fußball-Kreisligist TSV Weyhe-Lahausen unterlag vor über 100 Zuschauern im Halbfinale des Fußball-Kreispokals Cupverteidiger SV Bruchhausen-Vilsen mit 1:2 (0:2).

Lahausens Trainer Jürgen Arnebold wollte am Donnerstagabend keine Informationen weitergeben, auskunftsfreudiger war gestern Vilsens Coach Jörn Meyer: „Das war in einem richtigen Pokalfight ein verdienter Sieg für uns, obwohl wir uns das Leben selber schwer gemacht haben.“ Die erste Hälfte ging klar an die Gäste. Mit einem Kopfball-Tor brachte Rateb Safi die Vilser mit 1:0 (9.) in Führung, die Salam Garaf nach feiner Einzelleistung mit einem sehenswerten Schlenzer in den Winkel auf 2:0 (29.) ausbaute.

„Nach dem Wechsel sind wir zu fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen“, monierte Jörn Meyer. So ließ Rateb Safi gleich zwei klare Möglichkeiten ungenutzt (55./60.). Spannend wurde es noch einmal, als Lahausens Christopher Böttjer per Lupfer auf 1:2 (64.) verkürzte. Die anschließende Drangphase überstanden die Vilser unbeschadet. Kurz vor Schluss scheiterte Sebastian Glade in einer Eins-gegen-Eins-Situation an Lahausens Schlussmann Marco Greimann.

Im Finale trifft Vilsen am Sonnabend, 15. Juni, um 18 Uhr in Martfeld auf den SV Lessen. · mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neue Massenproteste gegen Rassismus in den USA

Neue Massenproteste gegen Rassismus in den USA

Bayern-Basketballer patzen zum Auftakt gegen Ulm

Bayern-Basketballer patzen zum Auftakt gegen Ulm

Nächster Bayern-Erfolg - BVB siegt - Leipzig nur 1:1

Nächster Bayern-Erfolg - BVB siegt - Leipzig nur 1:1

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Meistgelesene Artikel

„Ich mag es, unter Dampf zu stehen“

„Ich mag es, unter Dampf zu stehen“

Barrier Herren 30 wollen in der Regionalliga „unter Bauchschmerzen“ antreten – Herren 65 des BTC ziehen aus Verbandsliga zurück

Barrier Herren 30 wollen in der Regionalliga „unter Bauchschmerzen“ antreten – Herren 65 des BTC ziehen aus Verbandsliga zurück

Trainings-Einschränkungen schon bald Geschichte?

Trainings-Einschränkungen schon bald Geschichte?

HSG Hunte-Aue Löwen: Die neue Handball-Allianz im Südkreis

HSG Hunte-Aue Löwen: Die neue Handball-Allianz im Südkreis

Kommentare