Schmidt im Stress / Weyhe vielleicht betroffen

Viele Fragen, aber kaum Antworten

Bremen - Heinz-Günther Schmidt, Spielausschuss-Vorsitzender des Bremer Fußball-Verbandes, ist momentan ein viel gefragter Mann. „Ich bekomme ständig Nachfragen, wie sich zum Beispiel die Abstiegsfragen in der Landesliga darstellen. Genaues kann ich noch nicht sagen, da unter anderem die Meldefrist der Vereine für die jeweiligen Klassen erst am 15. Juni abläuft“, meinte Schmidt gestern.

Fraglich ist zum Beispiel, wo der in der Bremen-Liga dreimal nicht angetretene Absteiger TSV Wulsdorf künftig spielen wird. In der Landesliga oder vielleicht nur in der Bezirksliga Bremerhaven? Und was ist mit dem FC Oberneuland? Setzt der überhaupt seinen Spielbetrieb fort? „Meine Information ist, dass der FCO bis zum Saisonende nur seine erste Herren wegen der Insolvenz vom Spielbetrieb gestrichen hat. Die Zweite will in der Landesliga mit Anleihen aus der Dritten und A-Jugend über die Runden kommen“, so Schmidt, der aber nicht sagen konnte, welche Teams Oberneuland in der kommenden Saison melden wird. Und dann ist da ja auch noch die Frage, ob sich der Brinkumer SV in der Relegationsrunde für die Regionalliga Nord qualifizieren kann. Alles Fragen, die direkte Auswirkungen auf die Zahl der Absteiger in den höchsten Bremer Ligen haben.

Vor allem Landesligist SC Weyhe wird das mit Argusaugen beobachten. Das Team von Trainer Holger Finken hofft inständig, dass es bei den drei Regelabsteigern bleibt. Sollte noch ein viertes Team in die Bezirksliga müssen, dann könnte es kribbelig werden. Das beste Gegenmittel: Aus den verbleibenden Partien gegen FC Sparta Bremerhaven II und SVGO Bremen noch einige Pünktchen holen und sich ruhig zurücklehnen. · töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Meistgelesene Artikel

Helmerking macht´s erneut

Helmerking macht´s erneut

„Alle haben sich riesig gefreut“

„Alle haben sich riesig gefreut“

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Weyhe profitiert vom Abbruch in Bremen

Weyhe profitiert vom Abbruch in Bremen

Kommentare