Zu viele Fehler im Spitzenspiel gemacht – 29:32

Für Wagenfeld ist Zug nach oben abgefahren

+
Wagenfelds Rechtsaußen Eike Heuer warf vier Tore beim 29:32.

Wagenfeld - Erste Heimniederlage im Spitzenspiel: Die Weser-Ems-Liga-Handballer des TuS Wagenfeld unterlagen am Sonnabend vor knapp 100 Zuschauern dem Tabellenzweiten HSG Grönegau-Melle mit 29:32 (11:15). „Der Zug nach oben ist für uns abgefahren“, urteilte Wagenfelds Trainer Matthias Möller nach der fünften Niederlage. Ordentliche Leistungen bescheinigte er Rückraumakteur Dennis Westermann (7/2) und Allrounder Christian Stief (6), die gemeinsam 13 Tore erzielten.

Bis zum 6:5 (10.) durch Stief lagen die Gastgeber stets vorn. „Wir haben einfach zu viele Fehler gemacht und den gegnerischen Torwart warm geworfen. Mehrere Pässe zum Kreis kamen nicht“, monierte der 53-Jährige. Er ließ zwar Grönegaus Spielmacher Björn Tiedtke (2/1) von Hendrik Kruse kurz decken, doch für ihn sprangen die Rückraumakteure Felix Bock (12/3) und Lukas Möllersmann (6) in die Bresche. Der Aufstiegsaspirant setzte sich auf 11:9 (22.) ab. Zwar verkürzte Westermann noch einmal zum 11:12 (26.), doch die HSG Grönegau-Melle legte bis zur Pause drei Treffer nach – 15:11.

Nach dem Wechsel blieb’s zunächst beim Vier-Tore-Rückstand (17:21/36.), aber dann kämpften sich die Wagenfelder Tor um Tor heran. Westermann traf zum 21:22 (42.). Anschließend handelte sich Marc Finke eine Zeitstrafe ein. Die Gäste zogen in Überzahl auf 24:21 (44.) davon. Zwar brachte Eike Heuer den Tabellendritten noch einmal auf 23:25 (47.) heran, doch der Meisterschaftsanwärter bestrafte weitere Fehler mit Gegenstoßtoren und erhöhte vorentscheidend auf 29:24 (52.). Auch eine Manndeckung von Heuer in der zweiten Hälfte gegen Bock hatte nicht den gewünschten Erfolg. „Eigentlich hätten wir die HSG Grönegau-Melle schlagen müssen, aber wir hatten zu viele Fehlversuche und technische Fehler“, unterstrich „Matze“ Möller.

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kommentare