Joho will sich mit einer Kontertaktik des ersten Aufstiegskonkurrenten entledigen

Versetzt Weyhe Vatan den K.o.?

Die Schnelligkeit von Gerrit Privenau (links) wird für Weyhe gegen Vatan Sport gefragt sein.

Kreis-Diepholz - WEYHE (dn) · Das Hinspiel war „das beste Spiel“ unter seiner Regie, und das Rückspiel könnte (vorerst) eines der wichtigsten werden: Wenn Stephan Joho morgen (15 Uhr) mit dem SC Weyhe auf den KSV Vatan Sport trifft, geht es um mehr als drei Punkte. „Wir können Vatan erstmal abhängen“, sagt der Weyher Coach, „und für sie geht es um alles oder nichts.“

Die Tabelle macht deutlich: Es ist ein richtungsweisendes Duell im Landesliga-Aufstiegskampf – mit der deutlich besseren Ausgangsposition für Weyhe. Der Tabellenzweite liegt bereits satte zehn Punkte vor Vatan (Platz 5), bei einer Niederlage müssten sich die ambitionierten Westbremer bereits von jeglichen Gedanken an die Bremen-Liga verabschieden. Und das spielt Joho auch taktisch in die Karten. „Sie müssen kommen und uns unter Druck setzen“, vermutet Joho, und der 39-Jährige weiß auch, wo das enden kann: Im Hinspiel Ende September konterte Weyhe die angriffslustigen „Vatanesen“ eiskalt aus und gewann mit 4:1. „So oder so ähnlich werden wir es wieder versuchen“, kündigt Joho an, dem mit Ingver Jansen und Alexis Pflug zwar zwei Spieler fehlen, der aber in dem Landesliga-Toptorjäger Gerrit Privenau einen idealen Konterstürmer in seinen Reihen hat.

Die Partie gegen Vatan bildet den Auftakt zu einem Spiele-Dreierpack binnen acht Tagen an deren Ende der SC Weyhe die Weichen endgültig auf Aufstieg gestellt haben will. „Neun Punkte aus den drei Partien, und wir hätten ein ordentliches Polster“, rechnet Joho vor, „aber vielleicht sieht das am Sonntag alles schon ganz anders aus.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Meistgelesene Artikel

Fußballfrei – und plötzlich zwickt der Rücken

Fußballfrei – und plötzlich zwickt der Rücken

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Marcel Heyer bleibt in Wagenfeld

Marcel Heyer bleibt in Wagenfeld

„An Aufgabe denke ich nicht“

„An Aufgabe denke ich nicht“

Kommentare