Verbandsligist unterliegt im Pokal TV Langen

Brinkums Rumpfteam schlägt sich tapfer

+
Gab sein Verbandsliga-Debüt im Brinkumer Tor: Der Ex-Syker Jonas Schröder.

Brinkum - Außer Spesen nichts gewesen: Die Verbandsliga-Handballer des FTSV Jahn Brinkum unterlagen gestern in der ersten Runde des BHV/HVN-Pokals in Altenwalde dem Ligarivalen TV Langen mit 20:27 (9:15). Der TV Langen gewann in der Vierergruppe auch das Endspiel, besiegte den TV Sottrum mit 25:22.

„Das war ein teures Testspiel, denn ich musste noch 28 Euro zu den Schiedsrichterkosten beisteuern“, sagte Brinkums Trainer Sven Engelmann, dem gleich sechs Akteure fehlten. Unzufrieden mit seiner Rumpfmannschaft (nur ein Auswechselspieler) war er nicht: „Mit der Leistung bin ich durchaus zufrieden. Doch künftig will ich noch mehr die Spielkonzeptionen sehen, denn vorn hatten wir noch viel Sand im Getriebe. Das Rückzugsverhalten hat mir dagegen gefallen.“

Mittelmann Patrick Albers glich in der Anfangsphase zum 2:2 (4.) aus, doch danach zog der TV Langen auf 5:2 (7.) davon. Zwar verkürzte Dennis Brüggemann noch einmal auf 5:6 (10.), aber anschließend gerieten die Brinkumer mit 7:13 (22.) ins Hintertreffen. Nach dem Wechsel (die Spielzeit betrug zwei Mal 25 Minuten) blieb es nach einem Gegenstoßtor von Brüggemann beim Sechs-Tore-Rückstand (14:20/40.). Den letzten Treffer für den Verlierer erzielte Jan Burgdorf zum 20:26 (49.). Die Rückraumakteure Kay Engelmann (1), Albers (6/1) und Burgdorf (6) warfen gemeinsam 13 von insgesamt 20 Toren.

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Kommentare