Youngster vom Barrier TC verliert Spiel um Platz vier / Schwache Resonanz aus Bezirk Huntegau

Verbandskämpfe: Kristin Radeke verpasst Bronze

Barrien - Edelmetall verpasst: Damen-Bezirksmeisterin Kristin Radeke (Barrier TC) musste sich bei den Jugend-Verbandsmeisterschaften in der Tennishalle Achterdiek mit dem vierten Platz in der Altersklasse U14 zufrieden geben.

Im Spiel um Bronze unterlag sie Madelaine Netthöfel (Club zur Vahr) deutlich mit 0:6, 2:6. Zuvor war sie in einem umkämpften Halbfinale mit 4:6, 6:4 und 1:6 an der späteren Vizemeisterin Sarah Granz (TV Süd) gescheitert.

Zum Turnierauftakt hatte Radeke in einem Huntegau-Duell die Heiligenroderin Catharina Döhle mit 6:1 und 6:2 souverän bezwungen. Schon bei den Damen-Bezirksmeisterschaften eine Woche zuvor hatte sich Radeke mit einem deutlichen Ergebnis gegen Döhle durchgesetzt. Die beiden Mädchen waren bei den Verbandsmeisterschaften der U14 und U16 die einzigen Starterinnen aus dem Tennisbezirk Huntegau – eine derart geringe Quote gab es noch nie. · te

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Der Unabsteigbare

Der Unabsteigbare

Kommentare