Rehdens Lazarett füllt sich merklich

Uzelacs Sorgenfalten

Kreis-Diepholz - HAVELSE · Christian Hegerfeld humpelte in die Kabine, den rechten Fuß dick bandagiert. In der 56. Minute war der Linksverteidiger des BSV Rehden gestern ohne Fremdeinwirkung zu Boden gegangen und hatte sofort signalisiert: Es geht nicht mehr.

„Ich bin plötzlich umgeknickt, einfach so“, berichtete Hegerfeld, „es hat tierisch weh getan.“ Heute will sich der 23-Jährige genau untersuchen lassen. „Ich hoffe, dass es nichts Schlimmes ist und ich nicht länger ausfalle“, sagte „Heger“.

Die Verletzung Hegerfelds war der Schlusspunkt einer Woche, in der die Rehdener einen Ausfall nach dem anderen zu beklagen hatten. Paul Kosenkow („Lieber einmal fehlen, als zu früh anzufangen und dann vier Wochen verletzt zu sein“) konnte gestern wegen einer im Training erlittenen Zerrung im rechten Oberschenkel gar nicht spielen.

Willian Costa hatte sich am Freitag im Spiel der Zweiten gegen den TuS Sulingen eine Schulterverletzung zugezogen und saß auf der Tribüne. David Pundt fiel kurzfristig aus privaten Gründen aus, Francis Banecki konnte zuletzt kaum trainieren und saß erstmal auf der Bank. „Das ist schon brutal, wenn dir gleich so viele Leute fehlen oder nicht fit sind“, seufzte Rehdens Trainer Predrag Uzelac – und ergänzte: „Diese Verletzungen machen mir im Hinblick auf die nächsten Wochen die meisten Sorgen.“ · flü

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Favoritensieg: Trümpler und Bosselmann sind die Padel-Könige

Favoritensieg: Trümpler und Bosselmann sind die Padel-Könige

Favoritensieg: Trümpler und Bosselmann sind die Padel-Könige
NFV-Verdienstnadeln für die Borsteler Harzmeier und Schweers

NFV-Verdienstnadeln für die Borsteler Harzmeier und Schweers

NFV-Verdienstnadeln für die Borsteler Harzmeier und Schweers
Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Kommentare