Uchtes Problematik

Kreis-Diepholz -

Bereits am Donnerstag erfuhren die Bezirksliga-Spieler des FC Uchte die Nachricht, dass ein Aufstieg in die Landesliga nicht möglich ist. Der Grund ist allerdings hausgemacht. Der Club aus dem Kreis Nienburg hatte nach der Herbstrunde die C-Jugend von einer 11er- auf eine 7er-Mannschaft umgemeldet. Nach den Regularien des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) müsste der Verein jedoch mindestens eine 11er-Mannschaft in einer der Altersklassen A-, B- oder C-Jugend gemeldet haben, die die gesamte Saison 2013/14 bestritten hat. „Noch haben wir allerdings noch keine offizielle Bestätigung, dass wir die Voraussetzungen für den Aufstieg nicht erfüllen“, sagt Uchtes Trainer Jens Meier. Falls diese kommen sollte, erteilt er den FC-Verantwortlichen einen klaren Auftrag. „Der Verein ist es den Spielern schuldig, dass sie alle Rechtsmittel ausschöpfen. Denn sportlich hat das Team den Aufstieg mehr als verdient.“

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Meistgelesene Artikel

Coach „Jockel“ Behrens vor Abschiedsspiel

Coach „Jockel“ Behrens vor Abschiedsspiel

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Kommentare