TVN-Spielertrainer legt Tore am Fließband auf und trifft dann doppelt

15:0 – Geisler in Geberlaune

+
Kapitän Jan-Christian Söhl (am Ball) durfte gestern mit seinem TV Neuenkirchen den siebten Sieg in Serie feiern.

Neuenkirchen - Im Fußball ist immer alles möglich? Naja, zumindest ging diese Phrase gestern in Neuenkirchen nicht auf. Die haushoch favorisierten Hausherren gewannen das Kreisliga-Spiel gegen den Tabellenletzten SV Dreye klar mit 15:0 (4:0).

„Was soll man dazu sagen“, meinte TVN-Pressesprecher David Kastens: „Das Ergebnis spricht wohl für sich. Vor allem für unser Torverhältnis ist es natürlich astrein.“

Der Aufstiegsaspirant hatte früh für klare Verhältnisse gesorgt, indem die TVN-Goalgetter Sebastian Klare (3.) und Nico Timme (9.) nach jeweiliger Vorarbeit von Michael Geisler auf 2:0 stellten. Überhaupt war der Spielertrainer gestern in Geber-Laune. Denn auch die nächsten beiden Treffer legte er auf, zunächst für Torben Schoof (34.), dann wieder für Klare (40.). „Nach der frühen 2:0-Führung plätscherte die Partie zunächst etwas dahin“, berichtete Kastens. Doch nach der Pause brachen alle Dämme. Durch die Treffer von Schoof (47./76.), Geisler (51./60.), Timme (69.), Marcel Hommen (71.), Philip Kaluza (79./85.), Klare (87./90.) und ein Eigentor von Tolga Acikel (67.) kam der Kantersieg zustande. Damit ist Neuenkirchen zumindest bis Sonntag auf Rang zwei.

wie

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Meistgelesene Artikel

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Ein Strahl plus Krakenarme

Ein Strahl plus Krakenarme

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Kommentare