Ex-Barnstorfer Steffen Brüggemann freut sich auf die 3. Liga

TV Bissendorf-Holte feiert Aufstieg

Glücklich: Steffen Brüggemann stieg mit dem TV Bissendorf-Holte auf.
+
Glücklich: Steffen Brüggemann stieg mit dem TV Bissendorf-Holte auf.

Bissendorf – Mittelmann Steffen Brüggemann spielte zwei Jahre lang bei der HSG Barnstorf/Diepholz und feierte jetzt mit dem TV Bissendorf-Holte seinen größten Erfolg. Der Handball-Oberligist hat den Aufstieg in die 3. Liga trotz einer 30:32 (14:14)-Niederlage beim MTV Großenheidorn geschafft. Brüggemann traf dreimal ins Schwarze. Im ersten Spiel hatten die Bissendorfer den VfL Fredenbeck mit 28:20 geschlagen. Da zwei von drei Teams hochgehen, entscheidet sich in der Partie zwischen dem VfL Fredenbeck und dem MTV Großenheidorn am Sonnabend nun noch der zweite Aufsteiger.

„Wir sind natürlich unglaublich happy“

„Wir sind natürlich unglaublich happy, dass wir den Sprung geschafft haben. Seit dem verpassten Aufstieg vor einigen Jahren, als wir im letzten Saisonspiel in Diepholz verloren haben, war der TVB immer gut unterwegs und war drauf und dran, es in die 3. Liga zu schaffen. Auch diese Saison hatten wir uns wieder Chancen ausgerechnet, unter die ersten drei Teams zu kommen. Als die Serie abgebrochen wurde, waren wir echt enttäuscht“, sagt der 30-Jährige.

Brüggemann, der Grundschullehrer in Quakenbrück ist, hat sich bereits mit seiner Zukunft beschäftigt: „Ich für meinen Teil habe mir auch Gedanken gemacht, ob ich nächste Saison weiterspielen möchte, oder ob ich mit bald 31 Jahren mehr in die Rolle des Co-Trainers rutschen will. Als dann die Nachricht kam, dass zwei Aufsteiger aus Niedersachsen ermittelt werden sollen, hat der Verein, der Landkreis und die Gemeinde alles in Bewegung gesetzt, damit wir wieder in die Halle können. Dass wir das jetzt geschafft haben, ist natürlich zu einem großen Teil der Mannschaft zu verdanken, aber auch den ganzen Leuten, die um das Team herum mitarbeiten. Und für mich persönlich gilt für die nächste Spielzeit, dass ich das Abenteuer 3. Liga genießen will. Was dann kommt, steht noch in den Sternen.“  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend
Mulweme erzielt bei Debüt Tor – 1:0

Mulweme erzielt bei Debüt Tor – 1:0

Mulweme erzielt bei Debüt Tor – 1:0
Brinkum überzeugt beim Testspiel-Doppelpack

Brinkum überzeugt beim Testspiel-Doppelpack

Brinkum überzeugt beim Testspiel-Doppelpack
Viele neue Gesichter bei der SG Diepholz: Brüggemann „befördert“ acht Talente

Viele neue Gesichter bei der SG Diepholz: Brüggemann „befördert“ acht Talente

Viele neue Gesichter bei der SG Diepholz: Brüggemann „befördert“ acht Talente

Kommentare