500 Zuschauer in Twistringer Sporthalle

TuS Sulingen gewinnt erstes Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz

In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
1 von 57
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
2 von 57
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
3 von 57
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
4 von 57
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
5 von 57
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
6 von 57
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
7 von 57
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.
8 von 57
In Twistringen ging das erste Futsal-Hallenmasters im Kreis Diepholz über die Bühne.

Twistringen – Am Ende gab es nur Gewinner. Die Fußballer des TuS Sulingen herzten den neuen Wanderpokal des erstmals ausgerichteten Hallenmasters im Kreis Diepholz, Trainer Markus Norrenbrock vom mit 2:4 im Finale unterlegenen FC Sulingen schwärmte von der „Super-Veranstaltung. Es hat einen Riesenspaß gemacht.“

Gastgeber SC Twistringen schloss seine Vorrundengruppe B zwar als Letzter ab, bekam am Samstagabend aber Lob von allen Seiten. „Wir können uns nur bedanken für die wirklich tolle Organisation“, unterstrich Maarten Schops, Chefcoach des TuS Sulingen: „Es wäre schon schön, wenn es im nächsten Jahr eine Neuauflage gäbe.“

(ck)

Das könnte Sie auch interessieren

Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Zum traditionellen Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof durfte Rathauschefin Käthe Dittmer-Scheele zahlreiche Vertreter der Vereine, des Rats, der …
Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Das Publikum der Sixdays hat am Montag bis in die Morgenstunden gefeiert. So servierte DJ Toddy wieder beliebte Hits - Musik von Helene Fischer war …
Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Bremen - Nach dem Trainingslager in Südafrika und vor dem Rückrunden-Start in der Bundesliga kehrt bei Werder Bremen wieder Alltag ein. Am Mittwoch …
Fotostrecke: Mannschaftstraining am Mittwoch ohne Vier

Iljo Keisse und Jasper De Buyst gewinnen das 55. Bremer Sechstagerennen

Iljo Keisse und Jasper De Buyst gewinnen das 55. Bremer Sechstagerennen

Meistgelesene Artikel

Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke gewinnt Testspiel mit 32:31

Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke gewinnt Testspiel mit 32:31

Silberne Ehrennadeln des Landesverbands beim Neujahrsempfang des Fußballkreises verliehen

Silberne Ehrennadeln des Landesverbands beim Neujahrsempfang des Fußballkreises verliehen

Brinkmann übernimmt TuS Sulingen

Brinkmann übernimmt TuS Sulingen

Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen kann doch noch gewinnen

Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen kann doch noch gewinnen

Kommentare