Schwerer Verlust

Leichtathletik-Top-Talente verlassen Kreis Diepholz

Hansa-Leichtahlet Lasse Pixberg beim Sprint.
+
Lasse Pixberg wechselt von Stuhr zum SV Werder.

Syke - Nach Ablauf der Wechselfrist am 30. November steht fest, dass der Kreis-LeichtathletikVerband (KLV) Diepholz vier seiner erfolgreichsten U  20-Athleten verliert. Vom LC Hansa Stuhr zum SV Werder Bremen wechseln Elvio Kremming und Lasse Pixberg. Ebenfalls zum Jahresende wechselt Jannick Voß zu Hannover 96. Fenja Schäfer verlässt den FTSV Jahn Brinkum und schließt sich dem Bremer LT an.

Samira Heygster (W 15, FTSV Jahn Brinkum) wechselt auf das Sportinternat in Hannover (wie Anna-Lena Freese vor vielen Jahren), doch sie startet weiterhin für den FTSV Jahn Brinkum, wie das auch Sprinterin Freese immer noch tut.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend

TuS Sulingen II baut auf eigene Jugend
Mulweme erzielt bei Debüt Tor – 1:0

Mulweme erzielt bei Debüt Tor – 1:0

Mulweme erzielt bei Debüt Tor – 1:0
Kevin Gibek – vielseitig verwendbar

Kevin Gibek – vielseitig verwendbar

Kevin Gibek – vielseitig verwendbar
Bei Miriam Stradtmann dreht sich alles um den Pferdesport

Bei Miriam Stradtmann dreht sich alles um den Pferdesport

Bei Miriam Stradtmann dreht sich alles um den Pferdesport

Kommentare