Ab morgen Bezirkstitelkämpfe in Brinkum

Tobias Kuhlmann der Topfavorit

Brinkum - Die Vormachtstellung des Barrier TC bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften hält seit 2004 an. Ein Ende ist auch in diesem Jahr kaum in Sicht. Denn bei den Titelkämpfen, die am Wochenende beim FTSV Jahn Brinkum ausgetragen werden, ist Tobias Kuhlmann am Start. Der Titelverteidiger ist haushoher Favorit. „Der Pokal soll in Barrien bleiben. Ich trete aber auch an, weil mir das Turnier ans Herz gewachsen ist“, betont Kuhlmann.

Pech für die Konkurrenz: Der Barrier hat zuletzt fleißig Tennis gespielt und ist super drauf. Da Teamkamerad und Rekordchampion Florian Hartje nicht gemeldet hat, sollte ein Spieler des gastgebenden FTSV das Finale erreichen. Läuft alles nach Plan, duellieren sich im Halbfinale Tobias Killer und Björn Linke, die Nummern zwei und drei der Setzliste.

Killer plagte zuletzt eine Wadenzerrung, er musste drei Wochen pausieren. Jetzt ist er aber wieder fit – genauso wie Linke. Der sammelte gerade am Timmendorfer Strand Matchpraxis und gewann das Herren-30-Turnier. Linkes Ziel für die Bezirksmeisterschaften: „Ich möchte zumindest das Finale erreichen.“

In der oberen Hälfte des Tableaus zog der an Rang vier gesetzte Philipp Meyer (BTC) seine Teilnahme zurück. Somit haben Niklas Droese (BTC) und Christian Schult (Brinkum) beste Chancen aufs Semifinale.

Bei den Damen haben nur zwei Spielerinnen gemeldet, sie bestreiten am Sonntag (11 Uhr) das Finale. Bambinis und Jugend ermitteln ebenfalls ihre Meister. Bei den Herren geht es am Sonnabend um 9 Uhr los. Für Sonntag sind die Halbfinals (9 Uhr) und das Endspiel (12 Uhr) geplant. · te

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Kommentare