Tischtennis-Bezirksoberligist SC Twistringen erreicht gegen Hannover 96 II ein schneidiges 8:8

„Es war eine richtig geile Hinrunde“

+
Twistringens Marvin Kramer gewann ein Einzel und ein Doppel.

Twistringen - Tischtennis-Bezirksoberligist SC Twistringen hat sich kurz vor den Feiertagen selbst das schönste Weihnachtsgeschenk bereitet: Zum Hinrundenabschluss erkämpften Spitzenspieler Matthias Weber und Co. gegen Hannover 96 II ein schneidiges 8:8 und beendeten die Hinserie so auf einem bärenstarken vierten Platz. Wohlgemerkt bei nur einem Pünktchen Rückstand zum Tabellenzweiten TuS Gümmer – beginnt man beim SCT nun etwa von der Vizemeisterschaft und der damit verbundenen Aufstiegsrelegation zu träumen?

Für Leistungsträger Andreas Leder kein Thema: „Wir fühlen uns im Mittelfeld pudelwohl. Als Aufstiegskandidaten sehe ich uns nicht.“

Viel fehlt dem Kreisteam allerdings nicht mehr zum Spitzenteam. Gerade an eigenen Tischen stellt Twistringen eine Macht dar, was die Hannoveraner am eigenen Leib erfahren sollten. Ehe sie sich versahen, lagen die Gäste mit 0:4 zurück und retteten nur mit viel Dusel am Ende noch einen Zähler. Denn: Twistringen entschied verdient sämtliche vier Doppel für sich, hatte eine unschlagbare Nummer eins Matthias Weber in den eigenen Reihen und punktete zudem im mittleren Paarkreuz in Gestalt von Dennis Wünschmann und Marvin Kramer. Neben diesen relativ sicher erspielten Punkten besaßen die Hausherren aber auch noch dreimal die Möglichkeit, das i-Tüpfelchen auf die ohnehin schon glänzende Heimbegegnung zu setzen.

Sowohl Marvin Kramer (gegen Yannik Stoll) als auch Jens Kramer (gegen Maximilian Mäckel) und Leder in seinem zweiten Einzel gegen Alexander Kapeller fehlte beim Matchball das letzte Quäntchen Fortune, um für einen perfekten 9:7-Jahresabschluss zu sorgen. Doch auch mit dem 8:8 konnte Twistringen laut Leder „glänzend leben. Wir habe alle am Limit gespielt. Es war eine richtig geile Hinrunde.“

drö

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Keine Schiris – Zwangpause für Sulingen

Kommentare