BSV Rehden schlägt Maaslingen 1:0

Timo Nowak mit Köpfchen

Schoss das Tor des Tages: Timo Nowak.

Kreis-Diepholz - REHDEN (dsc) · Nach der Kür, dem 3:3-Unentschieden gegen Zweitligist VfL Osnabrück, tat sich der Fußball-Oberligist BSV Rehden bei der Pflicht schwerer als gedacht. Beim westfälischen Landesligisten SC RW Maaslingen gewann das Team von Trainer Uwe Brunn nur knapp mit 1:0 (0:0).

Doch was heißt hier nur? „Ist doch klar, dass wir im Moment etwas platt sind. Freitag das Spiel gegen Osnabrück, Samstag Training und nun gestern gegen Maaslingen, das merkt man dann doch schon“, erklärte Co-Trainer Marco Hegerfeld. Das entscheidende Tor fiel zudem sehr spät. Erst eine Minute vor Ultimo schraubte sich Timo Nowak in die Höhe und köpfte nach Flanke von Alexander Burgardt ins Maaslinger Tor. Der späte Zeitpunkt missfiel Hegerfeld dabei keineswegs. „Auch wenn es ein Landesligist war – auch gegen so einen Gegner muss man erstmal gewinnen“, meinte Hegerfeld. Zwar hätte Johann Kschuev schon vorher für den BSV treffen können, andererseits hatten die Gäste auch „ein, zwei brenzlige Situationen zu überstehen“, sagte Hegerfeld. Was auch daran lag, dass man sich durch viele Wechsel aus dem Rhythmus brachte.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Meistgelesene Artikel

Diepholz stürmt an die Bundesliga-Spitze

Diepholz stürmt an die Bundesliga-Spitze

Diepholz stürmt an die Bundesliga-Spitze
Marvin Zwiebler – Okels Bodybuilder

Marvin Zwiebler – Okels Bodybuilder

Marvin Zwiebler – Okels Bodybuilder
Tennis-Damen des TSV Brockum feiern Meisterschaft

Tennis-Damen des TSV Brockum feiern Meisterschaft

Tennis-Damen des TSV Brockum feiern Meisterschaft
SC Twistringen läutet mit Brinkmann Umbruch ein

SC Twistringen läutet mit Brinkmann Umbruch ein

SC Twistringen läutet mit Brinkmann Umbruch ein

Kommentare