D. Thüroff

Thüroff wechselt zum BSV

D. Thüroff
+
D. Thüroff

Brinkum - Fußball-Bremen-Ligist Brinkumer SV hat eine weitere Verstärkung für die kommende Saison verpflichtet. Wie Manager Frank Kunzendorf gestern bestätigte, wird sich Dennis Thüroff vom niedersächsischen Oberligisten TSV Ottersberg dem Vizemeister anschließen. Der 25-Jährige ist für das zentrale Mittelfeld vorgesehen. „Er kann aber auch vorn und rechts offensiv spielen“, sagte Kunzendorf. Brinkum hatte schon länger ein Auge auf Thüroff, der in Bremen wohnt, geworfen. „Er ist richtig stark am Ball und wird eine echte Verstärkung für uns sein. Zudem passt Dennis menschlich absolut in die Mannschaft. Ich habe ein gutes Gefühl“, sagte Kunzendorf über den Fußballer, der in der Jugend beim VfL Osnabrück spielte und dann bei Eintracht Nordhorn und Holthausen-Biene bereits Oberliga-Erfahrung sammelte.

flü

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Meistgelesene Artikel

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater

Die vielen Jobs des Michael Schulz: Möbelverkäufer, Reporter, Spielerberater
Tim Bösche wird neuer Trainer des TuS Sulingen II

Tim Bösche wird neuer Trainer des TuS Sulingen II

Tim Bösche wird neuer Trainer des TuS Sulingen II
Chancen des Brinkumer SV für Regionalliga-Aufstieg steigen

Chancen des Brinkumer SV für Regionalliga-Aufstieg steigen

Chancen des Brinkumer SV für Regionalliga-Aufstieg steigen

Kommentare