Thiemanns Sahnetag

HSG Barnstorf/Diepholz II siegt in Haren - 29:28

Starker Auftritt: Barnstorfs Linksaußen Arne Thiemann traf achtmal.

Haren - Im siebten Anlauf hat’s endlich geklappt: Die Verbandsliga-Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz II feierten am Samstag ihren ersten Auswärtssieg, gewannen vor über 150 Zuschauern beim TuS Haren mit 29:28 (18:15). Das entscheidende Tor erzielte Arne Thiemann kurz vor dem Ende in Überzahl von der Linksaußenposition. „Arne hat stark gespielt“, lobte Barnstorfs Trainer Raul-Lucian Ferent den 32-Jährigen. Mit acht „Buden“ war der Routinier bester Werfer seiner Mannschaft.

Die Gäste lagen nach einem von Stefan Sträche (6/1) verwandelten Siebenmeter mit 1:4 (7.) zurück. „Wir haben schlecht angefangen, standen nicht gut in der Abwehr“, monierte Ferent. Bis zum 9:6 (13.) behauptete der TuS Haren eine Drei-Tore-Führung. Anschließend steigerten sich die Barnstorfer. In einer guten Phase glich Matthias Andreßen beim 12:12 (22.) nicht nur aus, sondern Malte Helmerking und Osman Ahmad brachten sie beim 14:12 (23.) in Front. Thiemann erhöhte zum 18:15-Pausenstand.

Nach dem Wechsel baute Thiemann den Vorsprung sogar auf 24:19 (47.) aus. Es folgte ein Einbruch. „Wir haben uns zu sicher gefühlt“, sagte HSG-Rechtsaußen Sascha Recht. Die Gastgeber nutzten die Fehler eiskalt aus, kamen über den Gegenstoß zu einfachen Toren, und Sträche egalisierte zum 27:27 (55.). „Am Ende sind wir ruhig geblieben“, unterstrich Recht. 

Nils Mosel (5) und Thiemann sorgten mit ihren Toren für ein Happy End. Positiv: Manuel Pauli und Maik Schwenker wehrten von Martin Giesen (5/2) und Sträche drei Siebenmeter ab. „Wir haben gut gekämpft“, lobte Ferent seine Schützlinge. Den Innenblock der 6:0-Abwehr bildeten zunächst „Matze“ Andreßen und Malte Helmerking. In der zweiten Hälfte spielte Andreßen nur im Angriff, seinen Part in der Deckung übernahm Dennis Wulf.

HSG Barnstorf/D. II: Pauli, Schwenker, Förster - Recht, Mosel (5), J. Heemann, O. Ahmad (1), Rechtern, Andreßen (5), Thiemann (8), Helmerking (6), Weber (4).  

mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Meistgelesene Artikel

Philipp Tubee ist Spieler des Wochenendes

Philipp Tubee ist Spieler des Wochenendes

FC Sulingen II siegt im Elfmeterschießen in Barnstorf

FC Sulingen II siegt im Elfmeterschießen in Barnstorf

Sudweyhes flexible Institution

Sudweyhes flexible Institution

Raub trifft dreifach und verkündet Abschied

Raub trifft dreifach und verkündet Abschied

Kommentare