Herren-Mannschaft hat es demnächst auf eigener Anlage in der Hand / Damen mussten einige Ausfälle verkraften

Sykes Golfer gleich mit zwei Teams auf Regionalliga-Kurs

+
Die Syker Golf-Damen haben noch beste Chancen, in die Regionalliga aufzusteigen.

Syke - Die Damenmannschaft des Golfclubs Syke konnte ihre Tabellenführung in der Oberliga in Syke weiter ausbauen und das Ziel Regionalliga-Aufstieg untermauern. Die Syker Herren machten es noch einmal richtig spannend. Durch Platz zwei in Hamburg-Holm ist das Thema Regionalliga-Aufstieg weiterhin aktuell.

Mickan mit dem

besten Ergebnis

Die Damenmannschaft nutzte den Heimvorteil trotz einiger personeller Ausfälle aus und gewannen den Ligaspieltag vor Bad Salzuflen. Die Spielergebnisse der Damen: Anastasia Mickan 76 (+2), Lara Ardler 80 (+6), Carmen Markwort 87 (+13), Katharina Hesse 88 (+14), Kerstin Sander 92 (+18) und Dörte Hesse 95 (+21).

Die Syker Herren zeigten in Hamburg eine exzellente Leistung und wiesen am Ende fünf Schläge Rückstand auf Sieger Hamburg-Holm auf. Da beide Teams jetzt punktgleich an der Spitze der Oberliga rangieren, wird es in knapp zwei Wochen in Syke zu einem spannenden Finale kommen. Die Spielergebnisse der Herren: Fritz Greimann jun. 72 (Par), Malte Moritz 72 (Par), Sascha Lotzer 76 (+4), Joachim Schoetzau 77 (+5), Patrick Kosche 77 (+5), Philipp Pollmann 84 (+12), Oliver Bätz 84 (+12) und Alexander Schröder 91 (+19).

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Arambasic geht das Herz auf

Arambasic geht das Herz auf

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Kreisauswahl gewinnt Sichtungsturnier

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

Sogar Kasperlik trifft ins Tor

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

HSG Barnstorf/Diepholz unterliegt in Edewecht – 28:33

Kommentare