SVH-Coach entwirft Belohnungssystem

Brinkmann greift in die Trickkiste

+
Angeschlagen: Der Einsatz von Janek Piontek morgen ist noch fraglich.

Heiligenfelde - Das Last-Minute-Remis beim 3:3 gegen Spitzenreiter Steimbke hat Fußball-Bezirksligist SV Heiligenfelde richtig gutgetan. Und daher geht die Mannschaft von Trainer Walter Brinkmann morgen Abend (Anstoß 20.00 Uhr) auch mit viel Selbstvertrauen in die Auswärtspartie beim TuS Drakenburg. Das Unentschieden gegen den Tabellenführer soll nun mit einem Sieg vergoldet werden. „Es wäre schon enttäuschend, wenn wir jetzt nicht nachlegen würden“, räumt Brinkmann ein.

Allerdings steht seine Mannschaft jetzt vor einer veränderten Situation. Gegen Steimbke war jeder Spieler bis in die Haarspitzen motiviert. Wie wird es nun morgen gegen den Tabellenvorletzten sein? „Es besteht immer die Gefahr, dass einige Spieler die Einstellung nicht auf den Platz bekommen“, weiß der SVH-Trainer. Daher hat Brinkmann das Thema auch am Dienstagabend beim Training deutlich angesprochen – und ein Belohnungssystem entwickelt. „Gewinnen wir, erhält die Mannschaft etwas vom Trainer, geht es schief, müssen die Jungs etwas für mich tun“, erklärt der Coach. Was das ist, wollte der 53-Jährige nicht preisgeben. „Das bleibt intern“, schmunzelt er.

Der Trainer hofft natürlich darauf, dass er sein Team am Ende nach drei geholten Punkten belohnen muss, denn er ist ziemlich sicher, dass seine Mannschaft den Gegner morgen Abend nicht unterschätzen wird. „Die Klasse ist sehr ausgeglichen. Jeder Einzelne muss in den Kopf bekommen, dass er in jedem Spiel seine Topleistung abrufen muss.“ Und als Tabellenvierter „müssen wir den Anspruch haben, dieses Spiel zu gewinnen. Wir stehen da oben und wollen da auch bleiben“, macht Brinkmann deutlich.

Fehlen wird dem SV Heiligenfelde weiterhin Toptorjäger Joshua Brandhoff. Janek Piontek und Tobias Dickmann sind noch angeschlagen, konnten nicht trainieren. Ihr Einsatz ist laut Brinkmann daher noch gefährdet.

flü

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kommentare