Jasmina Bier erreicht bei Norddeutschen in Berlin gleich dreimal den Endkampf

Sven Schröder schleudert den Speer zu Bronze

+
Jasmina Bier wurde in Berlin mit dem Diskus Fünfte. ·

Syke - Bei den norddeutschen Meisterschaften in Berlin war der KLV Diepholz in den Wurfdisziplinen bestens vertreten. Sven Schröder (TSV Asendorf) belegte im Speerwurf der Männer den dritten Platz. Jasmina Bier (LC Delmenhorst/Diepholz) überzeugte in der U 18 mit drei Endkampfplatzierungen.

Für Sven Schröder und Jasmina Bier wäre die Erfolgsbilanz von Berlin perfekt gewesen, wenn ihnen im Rahmen der Titelkämpfe neue Saisonbestleistungen gelungen wären. Den Speerwerfern fehlte dafür allerdings einmal mehr die nötige Unterstützung durchs Wetter. „Viel Gegenwind und kühle Temperaturen verhinderten bessere Leistungen“, berichtete Trainerin Ute Schröder. Der weiteste Wurf von Sohn Sven landete bei 64,35 Metern. Die reichten allerdings, um Alexander Teuteberg (Hannover), der Schröder bei den Landesmeisterschaften in Delmenhorst noch eine bittere Niederlage zugefügt hatte, auf Platz fünf zu verweisen. Platz eins und zwei gingen an David Golling (LC Cottbus, 79,70m) und Chris Dittelbach (LG Tönning-St. Per, 66,59m).

Auch Jasmina Bier wäre ein Medaillenrang zu gönnen gewesen. Erst zwei Wochen zuvor hatte sich die Sykerin im Diskuswurf mit ihrer in Wehdel erzielten Bestleistung von 36,51 Metern in der U 18 an die Spitze der niedersächsischen Bestenliste gesetzt. In Berlin gelangen der 16-Jährigen 32,19 Meter, die ihr Platz fünf einbrachten.

Ihre Vielseitigkeit stellte Bier zudem im Hammerwurf und Kugelstoß unter Beweis. Mit dem drei-kg-Hammer kam sie mit 30,27 Metern als Siebte nahe an ihre Bestleistung heran. Im Kugelstoßfinale gelangen 11,61 Meter, die den achten Platz einbrachten. · el

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kommentare