Bester Torschütze bei Weyhes Turniersieg

Sultanis Gala als Gastspieler

Kreis-Diepholz - MOORDEICH (töb) · ,,Das nennt man wohl schönes Wochenende“, schmunzelte Stephan Joho, Trainer des Fußball-Landesligisten SC Weyhe. Am Samstag gewann der SCW das Futsal-Turnier in Schwarme – gestern holte sich Weyher den Sieg beim Varreler Hallenfußball-Turnier um den „Autohaus-Mock-Cup“. Im Finale gab’s ein 3:2 gegen den Bezirksligisten TuS Heidkrug.

Maßgeblich zum Weyher Erfolg trug Khais Sultani bei, der mit insgesamt sechs Treffern der beste Schütze des Turniers war. In Weyhe wird er seine Qualitäten auf dem grünen Rasen jedoch nicht so schnell zeigen, denn der zierliche Sultani wirkte nur als Gastspieler mit. Joho klärt auf: „Khais spielt in der Bremen-Liga noch für Schwachhausen und bekommt keine Freigabe. Ich denke, dass es erst im Sommer klappen könnte.“

In einem turbulenten Finale (u.a. Zeitstrafe gegen Sultani) hatte der spätere Sieger auch Glück, denn Heidkrug traf zweimal Pfosten und Lattenkreuz. „Da war richtig was drin im Finale“, freute sich Varrels Trainer und Turnierleiter Kai Huntemann. Sein eigenes Team präsentierte sich diesmal nicht als „Kanonenfutter“. Im Gegenteil: Durch ein Tor von Christoph Meyer gelang in der Gruppe ein fast sensationelles 1:0 gegen den späteren Sieger Weyhe. Am Ende langte es für den TuS zu Platz sechs. Etwas enttäuschend war das Abschneiden des Bremen-Ligisten Brinkumer SV, der etliche A-Jugendliche einsetzte und Vorletzter wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Bassum kommt mit blauem Auge davon

Bassum kommt mit blauem Auge davon

Bassum kommt mit blauem Auge davon
Ferent: „Sonst haben wir ein großes Problem“

Ferent: „Sonst haben wir ein großes Problem“

Ferent: „Sonst haben wir ein großes Problem“
Mit Disziplin und ganz viel Leidenschaft

Mit Disziplin und ganz viel Leidenschaft

Mit Disziplin und ganz viel Leidenschaft
Mittelfeldplatz als Aufstiegslohn

Mittelfeldplatz als Aufstiegslohn

Mittelfeldplatz als Aufstiegslohn

Kommentare