Sulinger Rallyefahrer wird mit seinem neuen Peugeot-Team Fünfter in St. Wendel

Riedemann mit gutem Debüt

+
Der Untergrund war nicht ohne: Christian Riedemann handelte sich mit seinem neuen Peugeot einen Platten ein und verpasste als Fünfter nur knapp das Podium bei der Saarland-Pfalz-Rallye.

Sulingen - Zufriedene Gesichter im Ziel der ADAC Saarland-Pfalz-Rallye beim gebürtigen Sulinger Christian Riedemann und Lara Vanneste vom Team „Peugeot Romo“. Der erste Einsatz mit dem Peugeot 208 T16 R5 endete mit einem fünften Gesamtrang für das junge Team, das zum ersten Mal mit dem Fahrzeug startete. Ein Reifenschaden verhinderte eine Platzierung unter den Top 3.

Der Wintereinbruch Anfang März brachte Schnee, Matsch und Eis ins Saarland und stellte damit sowohl Teams als auch Veranstalter bei der Auftaktveranstaltung zur Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) vor eine schwierige Aufgabe.

Im Laufe des Samstags entspannte sich zwar die Wetterlage, die Teams hatten trotzdem die Qual der richtigen Reifenwahl. Hier litt das deutsch-belgische Duo Riedemann/Vanneste am Samstagmorgen unter mangelndem Grip der Reifen und verlor auf der mit 23,03 Kilometer längsten Wertungsprüfung der Veranstaltung wertvolle Sekunden, als sie beim Anbremsen in einen Acker rutschten. Dennoch waren sie mit Rang drei vor dem Mittagsservice auf Podiumskurs.

Für den zweiten Durchgang traf das Duo die passende Reifenentscheidung, so dass Riedemann auf der WP 7 die erste Gesamtbestzeit setzte und damit seiner Copilotin zu ihrem 26. Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk machen konnte. Doch bereits auf der nächsten Wertungsprüfung ereilte das Team ein Plattfuß und ließ es auf Position acht zurückfallen. Die folgende Aufholjagd endete auf Platz fünf.

Auf der Zielrampe in St. Wendel zeigte sich Christian Riedemann zufrieden: „Das Auto macht richtig viel Spaß, und ich habe hier sehr viel gelernt bei meiner ersten Rallye mit dem Peugeot 208 T16, besonders bei diesen anspruchsvollen Bedingungen.“

Riedemanns nächster Einsatz ist bei der ADAC Rallye Vogelsberg am 15./16. April.

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Kommentare