Sulingens Tischtennis-Jugend-Nationalspieler besiegt im Finale Jannik Xu in vier engen Sätzen

Hippler schnappt sich bei Top-Turnier Gold

+
Tobias Hippler gewann beim Top 48 der Jugend in Waldfischbach Gold.

Sulingen - Grandioser Erfolg für den Ex-Heiligenroder Tobias Hippler: Beim Top 48 der Jugend im pfälzischen Waldfischbach wies das Tischtennis-Juwel die gesamte Konkurrenz in die Schranken, schnappte sich Gold und damit auch gleichzeitig das Ticket für das Top 24-Event. Keine Frage, der Wechsel zum Drittligisten TuS Celle scheint „Hippi“ extrem gut getan zu haben.

Ausruhen will sich der Sulinger auf seinen Lorbeeren jedoch keinesfalls: „Das war zwar ein Höhepunkt in meiner Karriere, aber ich habe ja dieses Jahr noch einiges vor. Mein Traum wäre es, für die Jugend-Weltmeisterschaft Ende des Monats nominiert zu werden. Der Sieg in Waldfischbach hilft mir ja vielleicht dabei.“

Ganz sicher sogar, da Hippler von Beginn an am ganz großen Rad drehte. Ungeschlagen (nur ein Satzverlust!) gewann er seine Gruppe und stieß auch bis zum Halbfinale auf keinerlei Schwierigkeiten. Hier wartete dann allerdings in seinem niedersächsischen Verbandskollegen Cedric Meissner (MTV Eintracht Bledeln) ein richtig dicker Brocken auf „Hippi“. Doch auch diesen räumte der Gymnasiast aus dem Weg. Obwohl Meissner bereits mit 2:1-Sätzen in Front lag, blieb Hippler cool wie ein Eisblock und zog nach einem kämpferischen Kraftakt durch ein 11:9 und 11:6 ins Finale ein.

Kurioserweise traf der Jugend-Nationalspieler nun erneut auf einen Niedersachsen. Lediglich Dauerrivale Jannik Xu vom SV Bolzum konnte dem langjährigen Heiligenroder noch die Goldmedaille streitig machen. Was Xu selbstredend auch versuchte, aber am Ende fand Hippler doch die besseren Lösungen und triumphierte in vier engen Sätzen. „Ich hatte mir schon als Ziel gesetzt, unter die ersten Drei zu kommen. Aber Gold zu holen und dabei auch noch ausgerechnet zwei Verbandskollegen im Halbfinale und Finale auszuschalten, ist echt speziell. Wir kennen uns ja so gut. Da gibt immer die Tagesform den Ausschlag. Diesmal zum Glück für mich“, strahlte der Sulinger.

drö

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Einstand von Brinkums Coach Dennis Offermann endet mit 2:2 gegen Oberneuland

Luftpistolen-Schützen SV Bassum: Samojlenko verpasst den großen Coup

Luftpistolen-Schützen SV Bassum: Samojlenko verpasst den großen Coup

Kommentare