Sulingens Handballer verlieren in Stedingen

Siebenminütiger Totalausfall kostet Sieg

Sulingen - Die Landesliga-Handballer des TuS Sulingen haben sich am Samstagabend von der harten Gangart der HSG Stedingen beeindrucken lassen.

Björn Meyer

„Leider haben wir uns den Schneid abkaufen lassen“, sagte TuS-Trainer Ingolf Semper nach der 23:24(11:11)-Auswärtsniederlage. Die Lauf- und Einsatzbereitschaft wollte Semper seiner Mannschaft gar nicht absprechen, aber in den entscheidenden Szenen seien die Sulinger in dieser kampfbetonten Partie zu zögerlich im Eins-gegen-Eins gewesen.

Dabei schien es lange so, als wenn die Gäste ihren fünften Sieg in Folge würden feiern können. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit erhöhten die Sulinger im Durchgang zwei das Tempo, führten in der 46. Minute erstmals mit drei Toren – 18:15. Zwar kam Stedingen wieder auf 18:19 heran, doch sieben Minuten vor Schluss stellte Sulingen in Unterzahl auf 22:18. „Dann hatten wir allerdings einen siebenminütigen Totalausfall – vorne wie hinten“, berichtete Semper. Sulingen leistete sich in dieser Phase sechs Fehlwürfe und fünf Ballverluste. Die Gastgeber waren die Nutznießer und feierten ihren 24:23-Erfolg.

TuS Sulingen: Uhlhorn, Kohröde - Plander (2), Fallenbeck (1), Wilkens (5), Hammann (2), Borchert (1), Knieling (6/2), Langnau (3), Kappermann, Scharf (2/1), B. Meyer (1).

wie

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Meistgelesene Artikel

Sulinger Sause: „Oberliga, Oberliga, hey, hey, hey“

Sulinger Sause: „Oberliga, Oberliga, hey, hey, hey“

Mit Hans und Helmut

Mit Hans und Helmut

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

Barnstorfs Abstieg besiegelt

Barnstorfs Abstieg besiegelt

Kommentare