Landesliga-Aufsteiger 5:2 gegen Osterfeine

Sulingens guter Testspielstart

+
Mehmet Koc traf gestern doppelt für Sulingen. ·

Sulingen - In seinem ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die Landesliga-Saison kam Aufsteiger TuS Sulingen gestern Abend zu einem 5:2 (2:1)-Erfolg gegen den Weser-Ems-Bezirksligisten SW Osterfeine.

„In der Offensive hat mir das gut gefallen, aber hinten waren wir noch nicht stabil genug. Der Gegner hätte noch weitere Tore schießen können – wir allerdings auch“, meinte TuS-Trainer Walter Brinkmann. Dabei meinte der Coach besonders den aus Vilsen gekommenen Salam Garaf, der gleich mehrfach scheiterte.

Nach dem 0:1 (12./Heber) drehte Sulingen den Spieß um und ging nach Toren von Dennis Neumann (13./25-Meter-Schuss) und Mehmet Koc (36./aus sechs Metern) mit 2:1 in Front.

Nach der Pause glich Osterfeine aus (50./Konter), doch erneut Koc (60./Flanke Manuel Meyer), ein Eigentor (65./Pierre Neuse hatte hart geflankt) und Manuel Meyer (85./Handelfmeter) besorgten das 5:2 der Gastgeber, die sich heute ins dreitägige Trainingslager nach Winterberg im Sauerland aufmachen. · töb

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Sulinger Sause: „Oberliga, Oberliga, hey, hey, hey“

Sulinger Sause: „Oberliga, Oberliga, hey, hey, hey“

Mit Hans und Helmut

Mit Hans und Helmut

Barnstorfs Abstieg besiegelt

Barnstorfs Abstieg besiegelt

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kommentare