Landesliga-Aufsteiger 5:2 gegen Osterfeine

Sulingens guter Testspielstart

+
Mehmet Koc traf gestern doppelt für Sulingen. ·

Sulingen - In seinem ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die Landesliga-Saison kam Aufsteiger TuS Sulingen gestern Abend zu einem 5:2 (2:1)-Erfolg gegen den Weser-Ems-Bezirksligisten SW Osterfeine.

„In der Offensive hat mir das gut gefallen, aber hinten waren wir noch nicht stabil genug. Der Gegner hätte noch weitere Tore schießen können – wir allerdings auch“, meinte TuS-Trainer Walter Brinkmann. Dabei meinte der Coach besonders den aus Vilsen gekommenen Salam Garaf, der gleich mehrfach scheiterte.

Nach dem 0:1 (12./Heber) drehte Sulingen den Spieß um und ging nach Toren von Dennis Neumann (13./25-Meter-Schuss) und Mehmet Koc (36./aus sechs Metern) mit 2:1 in Front.

Nach der Pause glich Osterfeine aus (50./Konter), doch erneut Koc (60./Flanke Manuel Meyer), ein Eigentor (65./Pierre Neuse hatte hart geflankt) und Manuel Meyer (85./Handelfmeter) besorgten das 5:2 der Gastgeber, die sich heute ins dreitägige Trainingslager nach Winterberg im Sauerland aufmachen. · töb

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Pabstmann punktet trotz Rückenverletzung

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Langläufer Sebastian Kohlwes verlässt Hansa Stuhr

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kommentare