Abstiegskampf: Hält Landesligist Druck stand?

TuS Sulingen muss Farbe bekennen

+
Auch Sulingens Spielertrainer Ingolf Semper ist im Kellerduell gefordert. ·

Sulingen - Die abstiegsgefährdeten Landesliga-Handballer des TuS Sulingen müssen drei Partien vor Saisonende Farbe bekennen, benötigen im morgigen Kellerduell (Beginn 17 Uhr) beim Tabellenvorletzten HSG Verden-Aller (14:32 Zähler) dringend zwei Punkte.

Sulingens Spielertrainer Ingolf Semper weiß, was die Stunde für den Tabellenzehnten (17:29 P.) geschlagen hat: „Das sind bei der HSG Verden-Aller und danach gegen Schlusslicht TuS Komet Arsten richtungsweisende Spiele für uns.“ Er nennt einen wichtigen Aspekt für die morgige Aufgabe: „Entscheidend wird sein, welche Mannschaft vom Kopf her frischer ist und den Druck aushält.“

Der 45-Jährige hat die jüngste 24:36-Schlappe gegen den Tabellendritten TuS Rotenburg aufgearbeitet: „Es lag zum einen an der Chancenverwertung, zum anderen haben wir zu wenig Druck aus dem Rückraum erzeugt. Außerdem haben wir in der Abwehr nicht verschoben.“ Jetzt wollen es die Sulinger allerdings besser machen. „Wichtig ist, dass wir von Anfang an gut ins Spiel kommen“, sagt der Spielertrainer. Verzichten muss er auf Torhüter Gerrit Uhlhorn (privat verhindert) und Mats Buscher (Verdacht auf Bandscheibenvorfall). Als zweiter Schlussmann sitzt Gregor Babic auf der Bank. Gesetzt ist Torwart Tobias Tannert. Angeschlagen sind zwar Philipp Drigas (Daumen verstaucht), Julian Plander und Jonas Langnau (beide Schulterprobleme), aber eigentlich sollte das Trio zum Aufgebot gehören.

„Wir wollen uns nicht nach dem Gegner richten, sondern zeigen, was wir können. Wir müssen die HSG Verden-Aller 60 Minuten lang beschäftigen und versuchen, über die erste und zweite Welle zum Erfolg zu kommen“, erläutert Semper. Die Hinbegegnung gewannen die Sulestädter mühevoll mit 26:25. · mbo

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

Sulinger Sause: „Oberliga, Oberliga, hey, hey, hey“

Sulinger Sause: „Oberliga, Oberliga, hey, hey, hey“

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Kommentare