Bezirksliga-Primus gewinnt vor 150 Zuschauern Turnier des FC Sulingen / Pattke bester Torschütze

TuS Sulingen auch in der Halle eine Klasse für sich

+
Benjamin Barth vom FC Sulingen (l.) behauptete sich hier gegen Waldemar Befort vom TuS Sulingen. ·

Sulingen - Fußball-Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Sulingen demonstrierte gestern beim Turnier des FC Sulingen um den „Lloyd-Challenge-Cup“ (es ging um insgesamt 375 Euro) auch in der Halle seine Klasse, entschied vor 150 Zuschauern alle acht Begegnungen für sich und freute sich bei der Siegerehrung über eine Prämie von 125 Euro.

„Wer jedes Spiel gewinnt, der hat’s letztlich auch verdient“, urteilte Turnierleiter Andreas Rippe vom Stadtrivalen FC Sulingen.

Die Gastgeber belegten am Ende den zweiten Platz. „Auch wir haben guten Fußball gespielt“, lobte Andreas Rippe das Team von Trainer Dirk Meyer. Oliver Freitag (FC Sulingen) erzielte das schnellste Tor des Tages, traf beim 3:2 über den TV Neuenkirchen bereits nach neun Sekunden. Auf jeweils vier Treffer brachten es Benjamin Barth, Stefan Rosenthal und Magnus Wiegmann (alle FC Sulingen).

Auf den weiteren Plätzen folgten der TSV Wetschen, der TV Neuenkirchen und der SC Uchte, der als einzige Mannschaft enttäuschte. Alle fünf Teams standen sich im Modus jeder gegen jeden in Hin- und Rückspiel gegenüber. Positiv zahlte sich beim Budenzauber in der Edenhalle mit insgesamt 88 Toren aus, dass der Keeper mitspielen und nicht nur Bälle abwehren durfte. Davon profitierte besonders Keeper Manuel Meyer (TuS Sulingen), der sich häufig mit in den Angriff einschaltete und den Ball gleich dreimal im gegnerischen Kasten versenkte.

Als stärkster Torhüter erwies sich Kai Winkler vom TSV Wetschen. Den besten Spieler stellte der FC Sulingen in Person von Stefan Rosenthal. Die Torjägerkanone sicherte sich Björn Pattke vom TSV Wetschen, der sechsmal ins Schwarze traf. Fünf „Buden“ schoss Routinier Mehmet Koc vom TuS Sulingen. Die drei ausgezeichneten Akteure bekamen jeweils eine Flasche Sekt und einen Verzehrgutschein. · mbo

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bildergalerie WeserHöfe

Bildergalerie WeserHöfe

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Meistgelesene Artikel

Künftiger Trainer der SG Diepholz sagt: „Mir fehlt der Fußball ohne Ende“

Künftiger Trainer der SG Diepholz sagt: „Mir fehlt der Fußball ohne Ende“

Brinkmanns Vorschlag: „Die Saison für ein Jahr einfrieren“

Brinkmanns Vorschlag: „Die Saison für ein Jahr einfrieren“

Spitzen-Squasher vor ungewisser Zukunft

Spitzen-Squasher vor ungewisser Zukunft

„Sturmtank“ für Sudweyhe

„Sturmtank“ für Sudweyhe

Kommentare