Stürmer kommt / Heute Test gegen Rehden

Japaner Waki zum TuS Sulingen

+
Stürmer Atsushi Waki spielt jetzt für den TuS Sulingen.

Sulingen - Die Spielberechtigung ist gestern Nachmittag eingegangen – jetzt ist die Verpflichtung perfekt: Fußball-Landesligist TuS Sulingen hat für die Rückrunde noch einen Stürmer unter Vertrag genommen. Der Japaner Atsushi Waki wird die Mannschaft von Trainer Maarten Schops ab sofort verstärken.

Der 24-Jährige spielte zuletzt für den VfB Dillingen in der Landesliga Saarland. „Auf der Position im Sturm waren wir noch zu dünn besetzt“, sagt Sulingens Teammanager Thorsten Neumann: „Sollten Mehmet Koc oder Salam Garaf einmal ausfallen, hätten wir vermutlich Probleme bekommen. So haben wir jetzt eine Alternative mehr im Angriff.“

Die Verpflichtung von Waki war eher zufälliger Natur. Der Fußballer ist ein Kumpel und Landsmann von Sulingens Mittelfeldspieler Taiki Hirooka und war über Weihnachten in Sulingen zu Besuch. „Er hat dann bei einem Hallenturnier zugeschaut und anschließend gefragt, ob er nicht mal bei uns mittrainieren kann“, berichtet Neumann. Gesagt, getan: Waki wurde zu einem Probetraining eingeladen „und hat einen guten Eindruck hinterlassen. Er war gleich voll bei der Sache“, so der TuS-Teammanager. „Ein Glücksgriff für uns“, ergänzt Trainer Schops: „Er ist schnell, lauf- und zweikampfstark. Er hat richtig Potenzial.“

Seine Qualitäten darf Atsushi Waki auch heute Abend auf dem Platz zeigen. Fußball-Landesligist TuS Sulingen erwartet zum Testspiel den Regionalligisten BSV Rehden. Anstoß der Begegnung ist um 19.15 Uhr auf dem Sulinger Kunstrasenplatz.

flü

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Der Unabsteigbare

Der Unabsteigbare

Kommentare