Mitfiebern und tolle Preise gewinnen

Sportlerwahl Diepholz 2012: Die Entscheidung ist gefallen

Höhepunkt der Sportlerwahl ist  die große Gala mit Showprogramm.

An dieser Stelle möchten wir allen Teilnehmern an der 27. Sportlerwahl herzlich für die Flut an Stimmkarten und Online-Stimmen danken. Die Abstimmungsphase ist zu Ende und nun werten wir Ihre Stimmen aus. Und dann stehen sie fest, die Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2012!

Wir sind gespannt, wer diesmal die Nase vorn hat und während der großen Ehrungsgala am Freitag, 15. Februar, die begehrten Auszeichnung entgegen nehmen darf.

Zum inzwischen 27. Mal bitten die Kreiszeitung, der Kreissportbund des Landkreises Diepholz sowie die Kreissparkassen Syke und Diepholz zu dieser Wahl. Und diesmal dürfte die Entscheidung so schwer gefallen sein wie lange nicht mehr – denn insgesamt 28 Einzelkandidaten und zwölf Mannschaften sind nominiert – mehr als in den vergangen Jahren. 

Unsere Autoren haben die Sportler und Teams einzeln vorgestellt und ihre herausragenden Leistungen während des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren lassen.

Auch diesmal verlosen wir unter allen gültigen Einsendern mehr als 20 wertvolle Preise – von einer Traumreise bis hin zu Werder-Karten.

Tolle Preise warten auf Sie!

Hauptpreis

Preis 2 und 3

Preis 4 bis 20 und Sonderpreis

Allen Sportbegeisterten, die sich an der Wahl beteiligt haben, wünschen wir viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Meistgelesene Artikel

Der pfiffige Leo Heckmann

Der pfiffige Leo Heckmann

Die Bundesliga bleibt im Blickfeld

Die Bundesliga bleibt im Blickfeld

Sulinger Clubs heben eine Jugendfußball-Spielgemeinschaft aus der Taufe

Sulinger Clubs heben eine Jugendfußball-Spielgemeinschaft aus der Taufe

Arbeit mit den Pferden geht weiter

Arbeit mit den Pferden geht weiter

Kommentare