Auch Freese und Rehdens A-Junioren triumphieren

Sportlerwahl-Gala in Diepholz: Niklas Meyer entthront Horst Wittmershaus

+
Die Gewinner der Sportlerwahl im Landkreis Diepholz sind in Diepholz am Abend geehrt worden.

Jetzt ist es raus! Anna-Lena Freese, Niklas Meyer und die Fußball-A-Junioren des JFV Rehden haben bei der Sportlerwahl des Landkreises Diepholz die Siegerpokale abgeräumt.

Diepholz - Im Rahmen der großen Gala in der Kreissparkasse in Diepholz verkündete Moderator Björn Knips am Freitagabend feierlich die Ergebnisse der Rekordwahl. Insgesamt 8.949 Leserinnen und Leser hatten sich per Abstimmung an der Gemeinschaftsaktion der Mediengruppe Kreiszeitung, der Kreissparkassen Grafschaft Diepholz und Syke sowie des Kreissportbunds beteiligt. Nie waren es mehr! 

Anna-Lena Freese siegt vor Jasmin Hake

Leichtathletin Freese vom FTSV Jahn Brinkum sammelte insgesamt 25.972 Punkte und hatte einen riesigen Vorsprung auf die zweitplatzierte Fußballerin Jasmin Hake vom SV Mörsen-Scharrendorf (18.922) sowie auf Handballerin Carla Klostermann (HSG Barnstorf/Diepholz), die Dritte wurde (15.674). 

Bei den Sportlern sorgte Niklas Meyer mit seinem Triumph (22.182 Punkte) für eine faustdicke Überraschung. Der junge Schwimmer vom Weyher SV verwies Triathlet und Vorjahressieger Horst Wittmershaus (SC Weyhe/19.488) deutlich auf Rang zwei, Platz drei belegte Handballer Jan Linné von der HSG Barnstorf/Diepholz (15.496). 

Rehdens A-Junioren gelingt knapper Sieg

Sehr knapp war es bei den Mannschaften. Die Rehdener Nachwuchsfußballer hatten mit ihren 16.726 Punkten nicht einmal 100 mehr als die Handballerinnen der HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf auf Platz zwei (16.638). Komplettiert wird das Siegerpodest von den Squashern des 1. SC Diepholz (15.742). 

Der Hauptpreis unter allen Leserinnen und Lesern, die per Karte oder online abgestimmt haben, geht an Alfred Uhlenwinkel aus Bassum. Er darf sich auf ein Elektrofahrrad im Wert von 5.000 Euro freuen, das die Avacon Syke gesponsert hat. Die Gewinner der 21 weiteren Preise führen wir hier am Samstagvormittag auf. Dann folgen auch ein ausführlicher Bericht, Fotos und ein Video der Sportlerwahl-Gala.

Die Ergebnisse der Sportlerwahl im Landkreis Diepholz:

Sportlerin des Jahres 2019 

1. Anna-Lena Freese 25.972 Punkte Leichtathletik, FTSV Jahn Brinkum 2. Jasmin Hake 18.922 Punkte Fußball, SV Mörsen-Scharrendorf 3. Carla Klostermann 15.674 Punkte Handball, HSG Barnstorf/Diepholz 4. Kenya Schwierking 15.504 Punkte Reiten, RV Wagenfeld 5. Linda Schell 10.486 Punkte Schwimmen, SG Diepholz 6. Mathilde Flämig 9.806 Punkte Kunstturnen, SV Kirchweyhe

Sportler des Jahres 2019

1. Niklas Meyer 22.182 Punkte Schwimmen, Weyher SV 2. Horst Wittmershaus 19.488 Punkte Triathlon, SC Weyhe 3. Jan Linné 15.496 Punkte Handball, HSG Barnstorf/Diepholz 4. Lasse Pixberg 13.424 Punkte Leichtathletik, LC Hansa Stuhr 5. Jakob Kremer 13.160 Punkte Rhönrad-Turnen, SV Kirchweyhe 6. Jakob Lewald 12.506 Punkte Fußball, BSV Rehden

Mannschaft des Jahres 2019

1. JFV Rehden 16.726 Punkte Fußball, A-Junioren 2. HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf 16.638 Punkte Handball, erste Damenmannschaft 3. 1. SC Diepholz 15.742 Punkte Squash, erste Herrenmannschaft 4. SG Brinkum-Barßel-Friedrichsfehn 14.048 Punkte Leichtathletik, AK W 30/35 5. SV Dimhausen 13.806 Punkte Volleyball, erste Damenmannschaft 6. SV Kirchweyhe 11.844 Punkte Kunstturnen, LK I

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Trump rät zu Masken - will sich aber nicht daran halten

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Meistgelesene Artikel

Künftiger Trainer der SG Diepholz sagt: „Mir fehlt der Fußball ohne Ende“

Künftiger Trainer der SG Diepholz sagt: „Mir fehlt der Fußball ohne Ende“

Arbeit mit den Pferden geht weiter

Arbeit mit den Pferden geht weiter

Gräpler verlängert in Brinkum: „Es ist der beste Schritt für mich“ – auch Degenhardt gibt seine Zusage

Gräpler verlängert in Brinkum: „Es ist der beste Schritt für mich“ – auch Degenhardt gibt seine Zusage

Brinkmanns Vorschlag: „Die Saison für ein Jahr einfrieren“

Brinkmanns Vorschlag: „Die Saison für ein Jahr einfrieren“

Kommentare