Spiele von Wetschen und TuS Sulingen fallen aus / Auch Rehden II gegen SVH abgesagt

Winterpause für die Landesligisten

Sulingen/Wetschen - Nun haben auch die beiden Fußball-Landesligisten aus dem Kreis Diepholz Winterpause. Die für das Wochenende angesetzten Partien vom TuS Sulingen und dem TSV Wetschen fallen wegen der schlechten Witterung aus – genau wie das Bezirksliga-Spiel des BSV Rehden II gegen den SV Heiligenfelde, das morgen stattfinden sollte. Wetschen hätte heute zu Hause gegen die TSV Burgdorf antreten sollen, Sulingen morgen beim TuS Garbsen.

„Wir haben den Platz noch mal beguckt. Er war in einem schlechten Zustand, nicht bespielbar“, sagte Wetschens Trainer Friedel Holle gestern Abend: „Das ist schade, wir hätten gerne noch gespielt.“ Die Mannschaft wird sich heute dennoch treffen, denn die Weihnachtsfeier war längst geplant. Danach dürfen sich die Spieler in die Winterpause verabschieden. „Wir machen drei Wochen Pause, fangen Anfang Januar wieder an. Dann sind hoffentlich auch die angeschlagenen Spieler fit und einsatzbereit“, wünscht sich Holle: „Und dann wollen wir Vollgas geben.“ Mit erst acht Punkten ist Wetschen Vorletzter, Sulingen (36) überwintert als Dritter.

In der 1. Kreisklasse ist zudem das Heimspiel des FC Gessel-Leerßen gegen Friesen Lembruch abgesagt worden.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Kommentare