Landesligist 16:19 gegen Schlusslicht Bremen-Ost

Sogar Mitleid für die Sulinger Frauen

+
Kim-Laura Duffe brachte noch Normalform. ·

Sulingen - Eine erschreckend schwache Vorstellung lieferten die Handballerinnen des Landesligisten TuS Sulingen ab. Nach dem 16:19 (7:8) im Heimspiel gegen Schlusslicht SG Bremen-Ost müssen sie mehr denn je um den Klassenerhalt bangen. „Das war Not gegen Elend. Wir haben uns voll blamiert. Von den Rängen kam sogar Mitleid. In dieser Form haben wir in der Landesliga nichts zu suchen“, stellte Sulingens Co-Trainerin Cordula Seefeld fest.

In der ersten Hälfte unterliefen den Gastgeberinnen viele technische Fehler. Auch zahlreiche Großchancen nutzten sie nicht. „Aus Frust ist die Mannschaft in Standhandball verfallen. Eine desolate Leistung“, monierte Seefeld. Nach dem Wiederanpfiff gerieten die Sulingerinnen sogar mit 10:18 in Rückstand (50.). Dann setzte das Trainerpaar Axel und Cordula Seefeld alles auf eine Karte und ließ mit offener Deckung spielen. „Plötzlich haben die Mädels in der Abwehr besser zugefasst“, staunte Seefeld. Dank vier Strafwürfen in Folge und zwei Feldtoren verkürzte das Team auf 16:18 – doch diese Aufholjagd kam zu spät. „Vielleicht hätten wir früher umstellen müssen. Die Niederlage ist am Ende aber nur so knapp ausgefallen, weil unsere Torfrauen Dörte Röwer und Kim-Laura Duffe 20 klare Dinger rausgefischt haben“, betonte die Co-Trainerin. Als einzige hielt noch Nicole Semper konditionell und kämpferisch dagegen. Für den Schockmoment sorgte Ann-Christin Brümmer: Sie fiel bei ihrem Comeback aufs Knie und musste raus. · an

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Jamaika-Unterhändler: Verantwortung für das Land übernehmen

Jamaika-Unterhändler: Verantwortung für das Land übernehmen

Meistgelesene Artikel

32:35 – HSG Stuhr unterliegt in Schwanewede

32:35 – HSG Stuhr unterliegt in Schwanewede

Brinkums Torwart Benjamin Schimmel glänzt im BSV-Duell

Brinkums Torwart Benjamin Schimmel glänzt im BSV-Duell

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

TuS Kirchdorf zu ängstlich gegen TSV Wetschen

Ecke, Kopfball, Tor – und das auf beiden Seiten

Ecke, Kopfball, Tor – und das auf beiden Seiten

Kommentare