Hoya hat heute Relegations-Matchball

Sieling ist sicher: „Wir schaffen es“

Trainer Uwe Sieling.
+
Trainer Uwe Sieling.

Hoya - Uwe Sielings Laune hat sich spürbar verbessert: Zum Relegations-Auftakt zur Fußball-Bezirksliga vor einer Woche plagten den Trainer der SG Hoya noch Personalsorgen – und trotzdem gewann sein Team beim TSV Berenbostel.

Nun, vor dem Heimspiel gegen den Bezirksliga-Drittletzten SV „Brigitta“ Steimbke heute um 19 Uhr, haben Abdulsalam Omar und Mario Hollunder ihre Rot-Sperren abgebrummt, „und ich bekomme so wieder mehr Alternativen im Defensiv- und Offensivbereich“. Grund drei der guten Laune fußt auf der Genesung von Torwart Dennis Meyer, der seine Fersenverletzung auskuriert hat. Viertens schöpft Sieling aus seiner Spielbeobachtung vom Samstag Optimismus. Der SG-Coach „spionierte“ bei der Partie zwischen Berenbostel und Steimbke – und sah nur einen knappen 1:0-Sieg gegen arg gebeutelte Berenbosteler mit mehreren A-Jugendlichen in der Startelf. Also sagt er: „Wir schaffen es, da könnte ich meinen A… drauf verwetten.“

Sollte sein Team aber den quirligen Sven Riedel unterschätzen und die Kreise des Offensivantreibers nicht entscheidend einengen, büßt der Übungsleiter dieses Körperteil ein. Also könnte er sich eine Sonderbewachung des nicht nur wegen seiner Größe an Marko Marin erinnernden Ballzauberers vorstellen. „Dies wäre eine Aufgabe für Wojtech Pilarski oder daniel Nadolski“, verrät Sieling. Zudem warnt er vor Steimbkes Spielmacher Oliver Poltier, der zuletzt fehlte.

Trotz dieser beiden Gefahrenpunkte denkt Hoyas Coach, dass er schon heute Abend mit seinen Jungs den Sprung in den Bezirk schaffen kann. „Wir brauchen nur einen Punkt“, rechnet er vor. Mit dem Heimvorteil im Rücken („Uns besucht bestimmt der halbe Fußball-Kreis“) sollte das klappen, „und dann werden wir mal sehen, welche Kneipe in Hoya noch offen hat“. Die Tage darauf würde er sich sicherheitshalber frei nehmen: „Ich denke nicht, dass man mich dann noch in dieser Woche bei der Arbeit sieht…“ · ck

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Heiligenfeldes Björn Isensee: Alles unkompliziert – einfach „Isy“

Heiligenfeldes Björn Isensee: Alles unkompliziert – einfach „Isy“

Heiligenfeldes Björn Isensee: Alles unkompliziert – einfach „Isy“
Knacker dominiert und feiert Start-Ziel-Sieg

Knacker dominiert und feiert Start-Ziel-Sieg

Knacker dominiert und feiert Start-Ziel-Sieg
Gabel: „Wir sind voll im Wettkampfmodus“

Gabel: „Wir sind voll im Wettkampfmodus“

Gabel: „Wir sind voll im Wettkampfmodus“

Kommentare