Weyhe heute im Keller-Derby gegen Lesum / Georg Tylla wieder dabei

Sieg wäre fast die Rettung

Weyhe - Für den Fußball-Landesligisten SC Weyhe brechen die entscheidenden Spiele um den Klassenerhalt an. Drei Tage nach dem 4:2-Pflichtsieg beim punktlosen Schlusslicht Geestemünder SC geht es heute um 19.30 Uhr erneut gegen ein Kellerkind, wenn das Match beim Tabellen-13. TSV Lesum-Burgdamm ansteht.

Drei Spieltage vor dem Saisonende weisen die Weyher vier Punkte Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz (Surheide) auf. Weyhes Co-Trainer Jörg Habighorst macht dabei seine eigene Rechnung auf, wie sich Weyhe retten wird: „Ich denke, dass es schon langen könnte, wenn wir in Lesum gewinnen, denn danach müssen unsere Konkurrenten im Abstiegskampf teilweise noch gegeneinander spielen und nehmen sich Punkte weg.“ Weyhe hätte danach noch die Chancen gegen Schiffdorferdamm (A) und SVGO Bremen (H), um den Klassenerhalt perfekt zu machen.

Neben dem punktlosen GSC rechnet Habighorst auch mit dem Abstieg von Tura (26 Punkte) und der Reserve des Bremen-Ligis-

Habighorst tippt

auf Oberneuland II

ten FC Oberneuland (12./32). „Oberneuland hat ein hammerhartes Restprogramm. Für mich wäre es keine Überraschung, wenn die absteigen würden“, vermutet Habighorst.

Aber erst einmal muss Weyhe heute seine Hausaufgaben machen. Und da können die Gäste bis auf die verletzten Dennis Klätke und Tom Wieting auf den kompletten Kader bauen – also auch auf den wiedergenesenen A-Jugendlichen Georg Tylla.

Darüber hinaus laufen auch die Planungen für die kommende Saison. Im Falle des Klassenerhalt ist sich Habighorst sicher, „dass neben Jan de Boer noch weitere gute Leute nach Weyhe kommen werden“. · töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven

Ein Taktikkniff – und schon läuft’s: Brinkum gewinnt 3:0 in Bremerhaven
Hippler findet Tischtennisglück in Köln

Hippler findet Tischtennisglück in Köln

Hippler findet Tischtennisglück in Köln
Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale

Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale

Weyhes Frauen erreichen Viertelfinale

Kommentare