Regionalligist bindet Innenverteidiger

Serkan Temin verlängert beim BSV Rehden

Serkan Temin
+
Serkan Temin

Rehden – Er zählte zu den Gewinnern der annullierten Saison 2020/2021: Serkan Temin vom Fußball-Regionalligisten BSV Rehden. Der Innenverteidiger mit der Nummer fünf stand von neun Begegnungen in der Süd-Gruppe achtmal in der Anfangsformation, wurde einmal eingewechselt und war für den Tabellendritten 737 Minuten im Einsatz.

Der Youngster, der vergangenes Jahr von der U 19 von Arminia Bielefeld gekommen war, verlängerte bei den „Schwarz-Weißen“ seinen Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2023. Ganz zur Freude von Rehdens Trainer Andreas Golombek: „Wir sind froh, dass wir Serkan überzeugen konnten, sich langfristig an den BSV zu binden. Wir sind überzeugt, dass seine sportliche Entwicklung weiter nach oben geht und freuen uns auf die neue Saison mit ihm.“ Der 20-jährige Temin musste bei seiner Entscheidung nicht allzu lange überlegen: „Ich freue mich, dass ich meinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert habe und dass es bald wieder los geht.“  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Böttger im Showdown hellwach

Böttger im Showdown hellwach

Böttger im Showdown hellwach
A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein

A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein

A-Jugend-Keeper Yannis Ah Loy führt sich gut ein
Seckenhausen hat’s erwischt

Seckenhausen hat’s erwischt

Seckenhausen hat’s erwischt
Hannover-Nord-Auswahlen holen Silber

Hannover-Nord-Auswahlen holen Silber

Hannover-Nord-Auswahlen holen Silber

Kommentare