Landesligist TuS Sulingen kann den Ausfall von Marie Zimmermann nicht auffangen

Seefeld ärgert sich über 26:31

Durchgesetzt und das Tor vor Augen: Sulingens Ann-Christin Brümmer steuerte zum 26:31 gegen die HSG Bützfleth/Drochtersen acht Treffer bei. ·
+
Durchgesetzt und das Tor vor Augen: Sulingens Ann-Christin Brümmer steuerte zum 26:31 gegen die HSG Bützfleth/Drochtersen acht Treffer bei. ·

Sulingen - Die HSG Bützfleth/Drochtersen scheint den Handballerinnen des Landesligisten TuS Sulingen nicht zu liegen. Nach der 20:27-Pleite im Hinspiel zogen sie auch in eigener Halle mit 26:31 (16:16) den Kürzeren.

„Diese Punkte hatte ich sowieso nicht auf dem Zettel. Dennoch ärgere ich mich darüber, wie die Niederlage zustanden gekommen ist“, betonte Trainer Axel Seefeld. Seine Mannschaft zeigte, wie schon in der Vorwoche, eine sehr zerfahrene Vorstellung mit vielen technischen Fehlern. Schnell lagen die Gastgeberinnen mit 0:5 (6.) zurück. Marisa Knieling brach dann den Bann (7.). Ab dem 4:8 (15.) wussten sich die Sulingerinnen zu steigern. „Die Körpersprache stimmte, die Mädels haben den Kampf angenommen“, lobte Seefeld. Über 8:12 (21.) verkürzten sie auf 13:14. Birte Brinkmann erzielte kurz vor der Pause sogar den Ausgleich zum 16:16. In dieser Phase überrannten die Gastgeberinnen den Gegner regelrecht. Der Start in die zweite Hälfte misslang jedoch. Statt nachzulegen gerieten sie mit 16:20 und 20:25 (41.) in Rückstand. Enger als bis auf vier Treffer kamen sie dann nicht mehr heran. Schmerzlich vermisst wurde Marie Zimmermann, die nach ihrer Knieverletzung zwar auf der Bank saß, aber nicht eingewechselt wurde. „Marie konnten wir nicht eins zu eins ersetzen. Ich hatte erwartet, dass die älteren Spielerinnen mehr Verantwortung übernehmen. Aber das war leider nicht der Fall“, monierte der Coach. Eine gute Leistung attestierte er Anna Lena Gräb und Ann-Christin Brümmer, die zusammen 18 Tore erzielten. Auch Marisa Knieling und Ines Mohrmann wussten zu gefallen. · an

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

„Das ist das Wunder von Wetschen“

„Das ist das Wunder von Wetschen“

„Das ist das Wunder von Wetschen“
Das Virus zwingt zur Winterpause

Das Virus zwingt zur Winterpause

Das Virus zwingt zur Winterpause
Phoenix siegt weiter trotz Schweitzers Aus

Phoenix siegt weiter trotz Schweitzers Aus

Phoenix siegt weiter trotz Schweitzers Aus
Roschlaub rettet Rehdens Remis

Roschlaub rettet Rehdens Remis

Roschlaub rettet Rehdens Remis

Kommentare