66. Schwarmer Grasbahnrennen

1 von 35
Enrico Janoschka gewinnt das 66. Schwarmer Grasbahnrennen.
2 von 35
Enrico Janoschka gewinnt das 66. Schwarmer Grasbahnrennen.
3 von 35
Enrico Janoschka gewinnt das 66. Schwarmer Grasbahnrennen.
4 von 35
Enrico Janoschka gewinnt das 66. Schwarmer Grasbahnrennen.
5 von 35
Enrico Janoschka gewinnt das 66. Schwarmer Grasbahnrennen.
6 von 35
Enrico Janoschka gewinnt das 66. Schwarmer Grasbahnrennen.
7 von 35
Enrico Janoschka gewinnt das 66. Schwarmer Grasbahnrennen.
8 von 35
Enrico Janoschka gewinnt das 66. Schwarmer Grasbahnrennen.

Nach Tagen ergiebiger Regenfälle präsentierte sich der Niedersachsenring beim 66. Schwarmer Grasbahnrennen bei schönstem Sonnenschein in Topzustand. Leider wollten den Sieg von MSC-Clubfahrer Enrico Janoschka nur etwa 800 Zuschauer sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Der dritte Tag der Sommerreise durch den Landkreis stand ganz im Zeichen des Wassers. Unsere Onlinereporter setzten sich am Morgen in Lembruch in …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

185 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Verden sind am Mittwoch und Donnerstag im Hochwasser-Gebiet in Südniedersachsen im Einsatz. In …
Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Wiegen ist doch an sich nicht so schwierig, oder? Doch selbst bei modernen Waagen können Sie noch einiges falsch machen.
Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

TuS Kirchdorf will in Bezirksliga für Offensiv-Spektakel sorgen

TuS Kirchdorf will in Bezirksliga für Offensiv-Spektakel sorgen

Rosenthal: „Wir haben kein gutes Spiel gemacht“

Rosenthal: „Wir haben kein gutes Spiel gemacht“

Bassum enttäuscht im Endspiel um den „Sündermann-Cup“

Bassum enttäuscht im Endspiel um den „Sündermann-Cup“

Kreisläufer Gervé zieht´s zum TvdH Oldenburg

Kreisläufer Gervé zieht´s zum TvdH Oldenburg