37-Jähriger heuert beim TuS Sulingen an

Schops: Dem Flirt folgt die Liaison

+
Maarten Schops wird künftig den Landesligisten TuS Sulingen verstärken. ·

Sulingen - Letztlich ging alles ganz schnell. Nachdem Maarten Schops sein Traineramt beim Fußballbezirksligisten BSV Rehden II im November 2013 niedergelegt hatte, wollte der 37-Jährige sich „ein bisschen Zeit lassen“, um sich neu zu orientieren.

Die Findungsphase ist beendet – ab sofort kickt der Mittelfeldspieler für den TuS Sulingen in der Landesliga. „Ich bin froh, dass es jetzt geklappt hat, ich wollte unbedingt zum TuS, da es sportlich für mich noch einmal eine reizvolle Aufgabe ist“, sagt Schops selbst.

Auch Thorsten Neumann, Teammanager beim TuS Sulingen, betont, dass die Initiative vom 37-Jährigen gekommen sei. „Marten hatte sich bei uns angeboten, weil er noch einmal die Herausforderung Landesliga sucht“, erklärt Neumann, wie der Deal zustande kam. „Er wird uns durch seine Erfahrung qualitativ verstärken, und uns noch ein Stück weit unausrechenbarer machen“, hofft Neumann.

Schon seit Dezember trainiert der Belgier in Sulingen mit, jetzt trudelte auch die Freigabe aus Rehden ein, so dass der 37-Jährige ab sofort für den TuS spielberechtigt ist.

„Generell setzen wir zwar auf jüngere Spieler – das werden wir auch weiterhin machen – aber ein Spieler mit Maartens Klasse wird uns sofort weiterhelfen können, so dass auch die jüngeren Spieler davon nur profitieren können“, berichtet Neumann von seinen Planspielen. Dass der defensive Mittelfeldspieler und der Landesligist nun zueinander gefunden haben, ist freilich keine allzu große Überraschung. TuS-Trainer Walter Brinkmann hatte schon Ende November betont, dass Schops „unserer Defensive ein Stück mehr Sicherheit geben würde“.

Momentan liegt der Landesliga-Aufsteiger aus Sulinger auf dem siebten Tabellenplatz, hat dabei ein Polster von acht Punkten auf die Abstiegsränge. Schops will dafür sorgen, dass dieser Rang stabilisiert wird. „Die Mannschaft hat sich in dieser Saison mehr als gut geschlagen. Auch mit mir gilt es jetzt, diesen eingeschlagenen Weg fortzusetzen“, formuliert der TuS-Neuzugang seine Zielsetzung. · wie

Das könnte Sie auch interessieren

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

Meistgelesene Artikel

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer finishen beim Ironman auf Hawaii

Kommentare