Schlussstrich unter das Heiligenroder 9:2 in Grasdorf gesetzt

Aufgerückter Jens Oehlmann an Position zwei etabliert

Heiligenrodes Jens Oehlmann machte den Sack beim 9:2 in Grasdorf zu.
+
Heiligenrodes Jens Oehlmann machte den Sack beim 9:2 in Grasdorf zu.

Heiligenrode - (drö). Pflichtaufgabe souverän gelöst: Mit 9:2 triumphierte Tischtennis-Landesligist TSV Heiligenrode beim Vorletzten SV Germania Grasdorf und bleibt als Zweiter Spitzenreiter TSV Algesdorf dicht auf den Fersen. Eine Konstellation, ganz nach dem Geschmack von Heiligenrodes Kapitän Andre Meyer: „Wenn wir jetzt noch den kommenden Doppelpack gegen Sorsum und Langenhagen unbeschadet überstehen, dann haben wir am 5.12 in Heiligenrode ein Gipfeltreffen gegen Algesdorf um die Herbstmeisterschaft.“

Kleines Wunder: Gäste

gewinnen alle Doppel

Kein unrealistisches Szenario, da Heiligenrode offenbar selbst die Doppelschwäche in den Griff zu bekommen scheint. „Wir konnten es selbst nicht fassen, dass wir alle drei Doppel gewonnen haben“, schmunzelte Meyer nach dem furiosen 3:0-Auftakt.

Der praktisch schon einer Vorentscheidung gleichkam. Zumal die Gäste auch in den Einzeln kaum etwas anbrennen ließen. Lediglich Jan Grashoff scheiterte haarscharf an Grasdorfs Noppenspezialisten Marvin Künzel und TSV-Spitzenspieler Stefan Schulz verzweifelte an den Aufschlägen von Knut Goebel – mehr war für Grasdorf nicht zu holen.

Besonders erfreulich aus Heiligenroder Sicht: Der vor der Saison an zwei aufgerückte Jens Oehlmann schaffte problemlos den Sprung ins obere Paarkreuz und zählte auch in Grasdorf einmal mehr zu den Aktivposten seines Teams. Erst zwang er im Auftakteinzel Arnd Ahlbrecht in die Knie, dann wickelte Oehlmann durch einen Fünfsatztriumph über Goebel das 9:2 in trockene Tücher und baute so seine Bilanz auf bärenstarke 8:4-Siege aus.

drö

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Leipzig verpasst Platz zwei - Nächste Schalke-Pleite

Leipzig verpasst Platz zwei - Nächste Schalke-Pleite

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Meistgelesene Artikel

Helmerking macht´s erneut

Helmerking macht´s erneut

„Alle haben sich riesig gefreut“

„Alle haben sich riesig gefreut“

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Punktspiele erlaubt: Die ersten Tennisbälle fliegen ab Juni

Fußballfrei – und plötzlich zwickt der Rücken

Fußballfrei – und plötzlich zwickt der Rücken

Kommentare