Schleusener sagt Brinkum zu

Brinkum - Für die neue Saison hat sich der Brinkumer SV die Dienste eines weiteren, dringend benötigten Torhüters gesichert: Tim Schleusener (19) gab dem Bremen-Ligisten jetzt seine Zusage und wechselt vom Liga-Kontrahenten FC Union 60 an den Brunnenweg. „Tim hat schon in der Brinkumer A-Jugend gespielt“, sprach BSV-Teamkoordinator Uwe Gräser von einer Rückkehr.

In Brinkum soll sich Schleusener einen Zweikampf mit Niklas Frank um die Nummer 1 liefern. Keeper-Kollege Mathis Peters verlässst den Verein hingegen im Sommer. Mehrere Clubs sind interessiert, ein Auslandsjahr steht aber ebenfalls noch im Raum. Auch Torhüter Niklas Ernst steigt beim BSV zum Saisonende aus. - ck

Rubriklistenbild: © Marquart

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

TuS Sulingen steigt dank 2:0-Sieg gegen Pattensen in die Oberliga auf

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Souveräner Auftritt und ein glücklicher Youngster

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Kantersieg für die Katz’: Melchiorshausen steigt ab!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Kommentare