Vertrag schon zum 31. Oktober aufgelöst

Schiersand von Rehden enttäuscht

+
Lars Schiersand

Kreis-Diepholz - REHDEN · Nach der Winterpause wird ein Spieler nicht mehr im Kader des Oberligisten BSV Rehden stehen: Lars Schiersand. Der mittlerweile 36-Jährige, der in Osnabrück, Kiel und Lotte insgesamt zwölf Jahre als Profi aktiv war, hat seinen Vertrag auf eigenes Betreiben hin bereits zum 31. Oktober gelöst.

Gut eineinhalb Jahre war Schiersand in der Rehdener Defensive (zumindest unter Trainer Uwe Brunn) ein fester Bestandteil. Jürgen Stoffregen jedoch baute als neuer Coach nicht mehr so sehr auf den Osnabrücker, der sich zwischendurch auch mit einer heftigen Knieverletzung (Meniskusriss im rechten Knie) herumschlagen musste.

Schiersand jedoch sagte gestern auf Nachfrage, dass die Bitte zur Beendigung seines Engagements nichts mit der Verletzung zu tun gehabt hatte: „Meinem Knie geht es wieder sehr gut. Es waren persönliche Gründe, die mich zu diesem Schritt bewogen haben. Da ist einiges mit den Verantwortlichen nicht so gelaufen, wie es hätte sein müssen. Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Dennoch war es auch eine schöne Zeit in Rehden. Ich habe viele tolle Leute, auch außerhalb des Platzes, kennengelernt.“ Ob Schiersand nach der Winterpause im Osnabrücker Raum noch als aktiver Fußballer unterwegs ist, vermochte er gestern nicht zu sagen. · töb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Leipzig im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Leipzig im Vergleich

Meistgelesene Artikel

Philipp Tubee ist Spieler des Wochenendes

Philipp Tubee ist Spieler des Wochenendes

FC Sulingen II siegt im Elfmeterschießen in Barnstorf

FC Sulingen II siegt im Elfmeterschießen in Barnstorf

Björn Meyer trifft mit letzter Aktion – 27:27

Björn Meyer trifft mit letzter Aktion – 27:27

Sudweyhes flexible Institution

Sudweyhes flexible Institution

Kommentare