Sawicki und Sadeghi zuletzt bockstark / Sonntag fehlen „Scharfschützen“

Doppelte Wand steht: Auf Brinkums Keeper ist Verlass

+
Für Brinkums Torhüter Aschkan Sadeghi zählt nur der Teamerfolg. Das bewies der 29-Jährige zuletzt gegen den ATSV Habenhausen II mit einer großen Geste.

Brinkum - Die Brinkumer Negativserie wurde jüngst mit dem 31:26-Erfolg beim ATSV Habenhausen II gestoppt, nun wollen die Verbandsliga-Handballer nachlegen. Am Sonntag gastiert (Anwurf 16.30 Uhr) der SV Beckdorf II beim Team von Trainer Sven Engelmann. „Eine sehr erfahrene Mannschaft wartet dann auf uns“, weiß der 48-Jährige: „Sie haben viele dabei, die früher in der ersten Mannschaft gespielt haben.“

Die Gäste sind allerdings auch etwas in die Jahre gekommen. „Sie sind teilweise ein bisschen älter, aber agil“, sagt Engelmann und fordert: „Wir müssen versuchen, sie durch schnelle Gegenstöße konditionell unter Druck zu setzen.“ Das Problem: Der Brinkumer Coach muss auf Matthias Schneider (Studium in Frankfurt/Main) und Tim Kieselhorst (beruflich verhindert) verzichten – zwei starke Schützen. „Somit fehlen uns zwei wichtige Leute für die einfachen Tore.“

Es könnte halb so schlimm sein, wenn die Brinkumer wie zuletzt ihren Kreisläufer gekonnt in Szene setzen. Auf starke 13 Tore kam Meik Schäfer am vergangenen Spieltag. Doch der Kreisläufer ist auch in der Abwehrarbeit eine Bank. „Überhaupt waren wir gegen Habenhausen extrem griffig“, lobt Engelmann: „Uns ist es endlich gelungen, dass wir nach verworfenen Bällen unser Rückzugsverhalten besser organisiert haben. Mit dieser Konzentration müssen wir immer zu Werke gehen.“

Falls die Aufmerksamkeit am eigenen Kreis doch mal nachlässt, haben die Brinkumer in Aschkan Sadeghi und Olaf Sawicki noch zwei zuletzt gut aufgelegte Torhüter. „Wie die beiden zusammenarbeiten, ist schon extrem stark“, freut sich der Brinkumer Coach: „Aschkan hat gegen Habenhausen von sich aus einen Torwartwechsel angeregt. Er meinte, dass ihm an dem Tag ein ums andere Mal ein bis zwei Zentimeter fehlen würden.“ Sawicki kam rein und parierte 13 Bälle – Sadeghi hatte zuvor immerhin zehn Würfe rausgekratzt.

Gegen die Drittliga-Reserve aus Beckdorf wird es das Torhüter-Duo vor allem mit Benno Hagen zu tun bekommen. Der Linksaußen ist der Haupttorschütze beim Tabellensiebten. Auch Tim Völkers und Rene Brumpreuksch sollten beachtet werden.

wie

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Melchiorshausen verspielt in Überzahl 1:0-Führung

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Kreisliga: Mörsen demütigt Lahausen

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Stuhrs Azzarello „steht immer richtig, auch wenn er mal falsch steht“

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Ziele verfehlt: Brinkmann muss in Brinkum gehen

Kommentare