Weiterhin Trainer des TuS St. Hülfe-Heede

Rücktritt vom Rücktritt: Jan Maieli umgestimmt

Jan Maieli macht nun doch als Trainer des TuS St. Hülfe-Heede weiter. ·
+
Jan Maieli macht nun doch als Trainer des TuS St. Hülfe-Heede weiter. ·

Kreis-Diepholz - SANKT HÜLFE · Rainer Weghöft hat lange nach einem Nachfolger für das erfolgreiche Trainer-Duo Jan Maieli/Maik Wiechering gesucht – eine Ochsentour, die sich der umtriebige Fußball-Abteilungsleiter des TuS St.

Hülfe-Heede hätte sparen können: Denn nach „ewigem Hü und Hott“ mehrerer angesprochener Kandidaten hatte Weghöft „die Faxen dicke“ und schaffte es doch noch, wenigstens Jan Maieli zum Weitermachen zu überzeugen. Ursprünglich hatten Wiechering und Maieli aus zeitlichen Gründen zum Saisonende ihren Ausstieg als Trainer des Fußball-Kreisligisten angekündigt, nun gab Maieli seine Zusage für die kommende Serie. Darüber ist Spartenchef Weghöft erleichtert: „Jan war immer mit Begeisterung dabei und hatte Spaß daran.“

Außer Wiechering steht das bewährte Betreuer-Team weiter zur Verfügung. „Jetzt suchen wir noch einen neuen Co-Trainer“, schildert Weghöft. Und natürlich noch die eine oder andere Verstärkung für den Spielerkader. · ck

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Meistgelesene Artikel

„Warum bist du nicht 9,9 gelaufen . . .?“

„Warum bist du nicht 9,9 gelaufen . . .?“

„Warum bist du nicht 9,9 gelaufen . . .?“
Tabellenführer um FC Sulingen sind die großen Verlierer

Tabellenführer um FC Sulingen sind die großen Verlierer

Tabellenführer um FC Sulingen sind die großen Verlierer
Janshen: „Wir wollen aufsteigen“

Janshen: „Wir wollen aufsteigen“

Janshen: „Wir wollen aufsteigen“

Kommentare