Heyer fliegt vom Platz

Rehdens A-Junioren schlagen sich selbst – 3:4 gegen Verden-Brunsbrock

+
Aziz Ayal (rechts) gelang der Rehdener Ausgleich zum 2:2. Am Ende gab es allerdings ein 3:4 gegen den JFV Verden.

Rehden - Derber Dämpfer für die A-Junioren des JFV Rehden im Titelkampf der Fußball-Niedersachsenliga: Völlig überraschend scheiterte der Klassenprimus am Samstag mit 3:4 (3:3) am Tabellenletzten JFV Verden/Brunsbrock, führt das Feld aber immerhin noch mit drei Punkten Vorsprung an.

Trotzdem war Rehdens Betreuer Rolf Greifenberg die Enttäuschung im Anschluss deutlich anzumerken: „Wir haben uns durch selten dämliche Gegentore selbst geschlagen. Hoffentlich war das ein Weckruf zur rechten Zeit.“ 

Selbigen hätten die Hausherren auch schon in der Anfangsphase gut gebrauchen können, da es nach zwölf Minuten bereits 0:2 stand. Erst hatte Ole Sievers die Gäste in Führung gebracht (5.), dann Moritz Schmökel nachgelegt (12.). 

Vorausgegangen waren jeweils schwere Abwehrpatzer der Rehdener – doch mit dem Rücken zur Wand stehend bewies das Kreisteam Moral: Nach einer feinen Kombination brachte Torge Rittmeyer den Spitzenreiter heran (19.), per Flatterschuss glich Aziz Ayal zum 2:2 aus (20.), ehe Rehdens Abwehrchef Hannes Fortkamp gar zum 3:2 abstaubte (26.). 

Aber wie gewonnen, so zerronnen: Erneut pennten die Schützlinge von Trainer Drilon Gashi, sodass Hans-Hinrich-Lennart Schröder mühelos zum 3:3-Halbzeitstand egalisierte (36.).

Nach wilden ersten 45 Minuten ging´s im zweiten Abschnitt dann weniger turbulent zu, doch zwei Schlüsselszenen spielten sich indes dennoch ab. So erzielte Verdens Tjare Müller mit einem Treffer Marke „Tor des Monats“ das entscheidende 4:3 (47.). und Rehdens Joshua Heyer flog nach einer Beleidigung seines Gegenspielers vom Platz (76.). 

drö

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Historisch: Frankfurts Euro-Party geht gegen Chelsea weiter

Historisch: Frankfurts Euro-Party geht gegen Chelsea weiter

Fotostrecke: Impressionen vom Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Impressionen vom Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Frankfurt nach Aufholjagd gegen Benfica im Halbfinale

Frankfurt nach Aufholjagd gegen Benfica im Halbfinale

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Nordkorea reizt Trump: Atomgespräche mit USA nur ohne Pompeo

Meistgelesene Artikel

28 neue C-Lizenz-Trainer für die Fußballer

28 neue C-Lizenz-Trainer für die Fußballer

Abstiegsgefährdete HSG Barnstorf/Diepholz gibt 19:14-Führung noch aus der Hand – 23:24

Abstiegsgefährdete HSG Barnstorf/Diepholz gibt 19:14-Führung noch aus der Hand – 23:24

Christoph Albers: Immer Kirchdorf, immer Vollgas

Christoph Albers: Immer Kirchdorf, immer Vollgas

Möller legt Traineramt bei HSG Wagenfeld/Wetschen nieder

Möller legt Traineramt bei HSG Wagenfeld/Wetschen nieder

Kommentare